Spotmarkt Woche 28: Stabilisierung am Dry Cargo Markt

Print Friendly

An den Trockenfrachtmärkten konnten die Reeder den Fall der Raten diese Woche bremsen und die Einbußen der Vorwoche wieder wettmachen. In der Tankerfahrt hängen Frachten und Charterraten weiter in der Talsohle fest.

Zur Freude gereicht den Bulker-Reedern die Marktentwicklung noch

Print Friendly
Zum weiterlesen bitte mit Ihrem HANSADigital-Zugang anmelden.
Nach der Anmeldung können Sie uneingeschränkt lesen.

Melden Sie sich unkompliziert zu einem kostenlosen Probe-Abo an, um von allen HANSA-Digital Vorteilen zu profitieren.Zum kostenlosen Probe-Abo



Genießen Sie Premium-Inhalte und weitere Vorteile mit HANSADigital!
  • Zugang zu allen Online-Inhalten
  • E-Paper zum Download
  • Print-Ausgaben im Postversand inklusive Sonderbeilagen
  • Ermäßigter Eintritt zu HANSA-Veranstaltungen
  • Hintergründe, Analysen und technische Fachartikel, sowie z.B. Indices, Prices, Orders & Sales
  • Individualisierbarer HANSA-Bereich


checkJahres-Digital-Abo für nur 19.50 € / Monat
checkHalbjahres-Digital-Abo für 21.70 € / Monat
checkUpgrade für Print- und Abo- Plus- Kunden