Print Friendly, PDF & Email

Das Land Niedersachsen hat sich mit der DB Netz AG auf die Vorfinanzierung des Neubaus der Friesenbrücke verständigt. Bis zum Herbst 2024 soll es wieder eine ununterbrochene Schienenverbindung zwischen Leer und Groningen geben.

Wirtschaftsminister Olaf Lies werde in den kommenden

Print Friendly, PDF & Email
Teilen