20. HANSA-Forum – Nachberichte, Fotos, News

Nachbericht

Vorsichtiger Optimismus, neue Akteure und deutliche Worte

Viele Schifffahrtstreibende sind in der Krise mittlerweile kaum oder gar nicht mehr handlungsfähig. Doch an so mancher Stelle macht sich vorsichtiger Optimismus breit. Es gibt immer noch – und wieder – neue Projekte und Ideen zur Überwindung der Talsohle, wie das 20. »HANSA-Forum Schifffahrt | Finanzierung« zeigte. Von Michael Meyer

Vor genau einem Jahr waren sich die meisten Teilnehmer einig, dass 2016 ein Jahr mit einigen Marktverschiebungen werden würde. Sie sollten Recht behalten, wie diverse Fusionen, Übernahmen oder große Insolvenzen gezeigt haben. »In der Zwischenzeit hat sich so manche Bürotür zwischen Elbe und Ems geschlossen«, leitete HANSA-Chefredakteur Krischan Förster ein. Michael Hollmann, der gemeinsam mit Förster erneut die Veranstaltung moderierte, ergänzte: »Es gibt so viel Bewegung wie noch nie in der Schifffahrt.« Weiterlesen

Button Programme     Button Speakers

Sponsored by

dnv-gl-logoskuld_logo_webliscr-logo-web

 

 

Media partners

tradewinds_webabsolut_research_web

Related News

Navios, Frangou

Frangou zur Navios-Strategie: Keynote beim HANSA-Forum

Mit der jüngsten Kapitalrunde an der Börse in Oslo sorgte Navios mal wieder für Aufsehen....
Navios, Frangou

Navios holt sich 50 Mio. $ in Oslo

Die griechische Reedereigruppe Navios will für ihre Tochter Navios Maritime Containers Inc an der Börse...
Döhle, Costamare

Schulterschluss von Döhle und Costamare

Nach Hanseatic Unity Chartering bildet sich in Hamburg ein weiteres Schwergewicht bei der Befrachtung von...
Oliver Faak, NordLB

NordLB trennt sich von Shipping-Chef Oliver Faak

Die NordLB rüttelt das Personal im Bereich Schiffsfinanzierung kräftig durch: Ein prominentes Opfer ist Oliver...
Deutsche Bank, HNA

Deutsche Bank verringert Risikovorsorge

Die Deutsche Bank hat nach dem ersten Halbjahr 2017 einen überraschend hohen Gewinn vermeldet. Das...

Looking back ...

Von Lemmingen und dem Konsolidierungsdruck

Die Schifffahrtsbranche steht vor einem großen Konsolidierungsjahr – 2016 wird es zu einigen Marktverschiebungen kommen. So lautete das Fazit des 19. HANSA-Forums »Schifffahrt | Finanzierung« im November 2015. Über das »Wie« gibt es allerdings unterschiedliche Ansichten. -> Weiterlesen

Lemmings and the pressure to consolidate

In 2016, the maritime industry is facing a year of consolidation, and some market shifts could occur. This is the conclusion of the 19th HANSA-Forum »Shipping | Financing« in November 2015. Scrapping is up for discussion. -> Review in English