Aktuelles

02.09.2015

Borealis joins O&S Chartering

Borealis Maritime Ltd., Reederei Nord and Bernhard Schulte announced their agreement to combine their chartering activities in the Container and Dry Bulk Segment. [mehr]


02.09.2015

»Tag der Auszubildenden« bei NPorts

NPorts hat 18 neue Azubis begrüßt. Beim neu eingeführten »Tag der Auszubildenden« informierten die Geschäftsleitung, das Führungs-Team und der Betriebsrat über die Struktur und die Ziele der Hafengesellschaft.[mehr]


02.09.2015

Mutterkonzern der Meyer Werft bleibt in Luxemburg

Der Mutterkonzern der Papenburger Meyer Werft und der Neptun Werft aus Rostock hat seinen Sitz künftig in Luxemburg. Das Unternehmen konnte demnach nicht überzeugt werden, nach Deutschland zurückzukehren.[mehr]


Neuigkeiten aus der

Editorial 9 | 2015

Von Krischan Förster (Chefredakteur)

Der Schatten des Drachen

Am fernöstlichen Horizont sind in den vergangenen Tagen dunkle Wolken aufgezogen. Im August ist Chinas Industrie so stark geschrumpft wie seit sechseinhalb Jahren nicht mehr, gleichzeitig die Stimmung chinesischer Unternehmer laut dem Wirtschaftsmagazin »Caixin« auf den tiefsten Stand seit März 2009 gefallen. Schon die Abwertung der Landeswährung Yuan und der Einbruch der Exportzahlen waren Hiobsbotschaften für den Rest der Welt: All das schürt Ängste vor einer anhaltenden Schwächephase in der weltweit zweitgrößten Volkswirtschaft, die das Wachstumstempo der vergangenen 15 Jahre nicht länger halten kann.

Der Hamburger Hafen bekommt dies unmittelbar zu spüren. Zwar schlagen die Auswirkungen der Russland-Krise und -sanktionen beim prozentualen Umschlagrückgang vermeintlich deutlicher zu Buche, doch das Minus von knapp 11 % aus dem Fernosthandel, der an der Elbe knapp 30 % ausmacht, betrifft weitaus größere Ladungsvolumina. Die sich verdüsternden Aussichten im Containergeschäft belegt auch der von RWI und ISL herausgegebene Umschlagindex, der seit Februar von knapp 124 Punkten auf 118 Punkte gefallen ist und sich nach Einschätzungen von Analysten auch künftig eher nur noch seitwärts bewegen wird. weiterlesen

Termine

5th International Conference on Ship Efficiency

weiter

Newsletter-Abo

HANSA INSIGHT

HANSA INSIGHT – alle zwei Wochen nimmt die Redaktion Entwicklungen und Trends in der maritime Branche in den Fokus: Grafik/Foto der Woche, Titelstory, News.

Themen-Newsletter

Alle Themen und Specials aus der kommenden Ausgabe der »HANSA«.

Event Guide

Der Event Guide – monatlich mehr als 200 relevante Termine für die maritime Branche für vier Monate im Voraus. Übersichtlich geordnet in vier Kategorien: shipping & supply chain | marine, offshore & nautical | commodities & industrial | finance & investment. Ab sofort im Jahres-Abo für 96 € / Jahr. Hier bestellen

Neuerscheinung bei Koehlers Verlagsgesellschaft: »Respekt«. Ein Bildband zu 150 Jahren Seenotrettung. zum Shop