Print Friendly, PDF & Email

Nächstes Schiffsunglück: Nach dem Untergang des Bulkers »Stellar Daisy« ist vor Sri Lanka das Containerschiff »MSC Daniela« in Brand geraten.

Mit vier Einheiten ist die Marine Sri Lankas vor Ort, um den Brand auf dem Containerschiff »MSC Daniela“ zu löschen. Neben zwei Schnellbooten handelt es sich dabei um die Schlepper »Rawana« and »Maha Wewa«, heißt es auf der Webseite.

Das Feuer war etwa 22 sm vor dem Hafen von Colombo ausgebrochen. Man halte sich bereit, die Besatzung notfalls zu evakuieren, heißt es. Die beiden Schlepper versuchten, den Brand zu löschen. Inzwischen hat auch die indische Marine zwei ihrer Schiffe entsandt.

Die »MSC Daniela« war auf dem Weg von Singapur in Richtung Suezkanal. Zur Unglücksursache ist derzeit nichts bekannt. Ganz offensichtlich ist aber Ladung in einem der Container in Brand geraten.

Das unter Panama-Flagge fahrende Schiff (151.449 dwt) kann 14.000 TEU laden und wurde 2008 bei Samsung gebaut.

Verwandte Artikel