Print Friendly, PDF & Email

In einem ereignisreichen Fußballspiel mit sehenswerten Toren und zahlreichen Chancen haben sich die Reeder mit 4:2 (3:2) gegen die Banker durchgesetzt. Damit haben sich die Schifffahrtsleute erfolgreich für die im Vorjahr erlittene 1:3-Niederlage rehabilitiert.

Rund 70 Zuschauer

Print Friendly, PDF & Email