Print Friendly, PDF & Email

Die deutsche Linienreederei Hapag-Lloyd hat im 3. Quartal ihren Umsatz steigern und das Konzernergebnis verdoppeln können. Die Frachtraten aber sinken weiter.

Hapag-Lloyd hat das 3. Quartal 2018 mit einem höheren Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) von 212,1 Mio. € (Q3 2017: 1

Print Friendly, PDF & Email