Print Friendly, PDF & Email

ClassNKs Offensive auf dem deutschen Markt ist bekannt. Auf dem Weg zu weiterem Wachstum hat sich die japanische Klassifikationsgesellschaft nun zwei Schwergewichte ausgesucht: China und Griechenland. Von Michael Meyer

China sei ein extrem wichtiger Markt, bestätigte jetzt der seit Anfang 2016 amtierende Präsident und CEO Koichi Fujiwara in einem

Print Friendly, PDF & Email
Teilen