CMA CGM übernimmt Containerships

Die CMA CGM Group stärkt mit einer Übernahme ihr Regionalangebot. Mit Containerships übernehmen die Franzosen einen führenden Anbieter im intraeuropäischen Transport. Die französische Reederei hat die Unterzeichnung einer Vereinbarung zwischen CMA CGM und Container Finance bekannt gegeben, nach der das Containerschifffahrts- und Logistikgeschäft Containerships und die Beteiligungen von Container Finance an Multi-Link Terminals und CD […]

»Hafen Hamburg muss sich für Neues öffnen«

Anlässlich der aktuellen Diskussion um die zukünftige Entwicklung von Hafenflächen begrüßt die Hamburger FDP den Vorschlag zu Terminalbeteiligungen von Wirtschaftssenator Horch. Das Konservieren des Status-quo werde nicht reichen, um den Hamburger Hafen in die Zukunft zu führen. Der Vorsitzende und wirtschaftspolitische Sprecher der FDP-Bürgerschaftsfraktion, Michael Kruse, erklärte: »Die Abwehrhaltung der Gewerkschaften in Sachen Terminalbeteiligung ist enttäuschend. […]

Danish Ship Finance holt Brent-Petersen

Henriette Brent-Petersen, einer der renommierten Namen unter den Schifffahrtsanalysten, wechselt von der DVB Bank zu Danish Ship Finance. Sie übernimmt dort am 1. September als Head of Research. Brent-Petersen gehört zu den gefragtesten Experten, wenn es um Analysen und Prognosen für die weltweiten Schifffahrtsmärkte geht. Zweimal war sie bereits ein hoch geschätzter Gast auf dem […]



Containerumschlag-Index bleibt aufwärts gerichtet

Der Containerumschlag-Index des RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung und des Instituts für Seeverkehrswirtschaft und Logistik (ISL) bleibt ungeachtet der lauter werdenden handelspolitischen Begleitgeräusche aufwärts gerichtet. Der Index ist im Mai 2018 gegenüber dem Vormonat von (revidiert) 131,1 auf 133,1 gestiegen. Er liegt damit allerdings noch leicht unter dem zu Jahresbeginn erreichten Höchstwert. In den Index […]

Buss bündelt Ports und Offshore – Schulz übernimmt

Martin Schulz übernimmt bei der Hamburger Buss Group die Geschäftsbereiche Port Services und Offshore Solutions. Er löst Michael Beyer ab, der das Unternehmen verlässt. »Das Management der Hafen- und Projektlogistik-Bereiche von Buss liegt damit künftig wieder gebündelt bei einer Person. Vor dem Hintergrund der Synergien zwischen beiden Gesellschaften halten wir dies für sinnvoll«, sagte Johann Killinger, […]

Trotz »Brexit«: Seatruck erhöht U.K.-Kapazität mit FSG-Fähren

Die zur Clipper-Gruppe gehörende RoRo-Reederei Seatruck Ferries erhöht die Kapazität in der Irischen See. Zum Einsatz kommen sollen dort bald zwei Fähren, die in Deutschland gebaut wurden. Zwischen Warrenpoint und Heysham soll die Transportkapazität um 30% erweitert werden, teilte Clipper jetzt mit. Explizit eingegangen wird auf die Umstände des bevorstehenden »Brexit«. Seatruck-Chef Alistair Eagles sagte: […]



DP World baut Terminalkapazität in Kanada aus

Das Prince Rupert Fairview Container Terminal von DP World wird zweitgrößten Containerterminal Kanadas ausgebaut. Der Hafen von Prince Rupert und DP World haben sich auf einen Projektentwicklungsplan geeinigt, der die nächste Phase der Erweiterung des DP World Prince Rupert Fairview Container Terminals umreißt. Durch die Erweiterung der Phase 2B wird die jährliche Kapazität am zweitgrößten […]

ZDS fordert Nachbesserung im Entwurf für Planungsgesetz

Die deutsche Hafenwirtschaft begrüßt den Entwurf des Planungsbeschleunigungsgesetzes als »ersten wichtigen Schritt der Bundesregierung«, um kurzfristig und rechtssicher die im Koalitionsvertrag enthaltenen Erleichterungen für Bau und Planung von Infrastrukturprojekten umzusetzen. Weitere Maßnahmen seien aber dringend notwendig. Der Zentralverband der deutschen Seehafenbetriebe bezieht sich in einer aktuellen Stellungnahme auf Maßnahmen im Verkehrsbereich, wie die Möglichkeiten der Plangenehmigung […]

Neue Finanzchefin für Møller-Mærsk

A.P. Møller-Mærsk bekommt eine neue Finanzchefin: Carolina Dybeck Happe folgt Jakob Stausholm als Chief Financial Officer (CFO) und Mitglied des Vorstands beim dänischen Schifffahrtskonzern. Dybeck Happe soll spätestens am 1. Januar 2019 ihren neuen Posten übernehmen. Sie kommt aus gleicher Position bei Assa Abloy, einem Unternehmen für Sicherheitstechnik. »In ihrer Amtszeit hat sie sehr erfolgreich die […]



Ohne Schiffe halbiert sich Umsatz bei Oetker

Nach dem Verkauf des Reedereigeschäfts der Hamburg Süd an Maersk muss die August Oetker AG kleinere Kuchen backen. Denn der Umsatz der Bielefelder Unternehmensgruppe wird sich im laufenden Geschäftsjahr fast halbieren. Andererseits habe sich das gebundene Kapital durch den Verkauf in der aktuellen Konzernbilanz um etwa 50% verringert und sich die Liquidität deutlich verbessert, hieß […]

Investoren übernehmen 70 Schiffe von der Deutschen Bank

In dem von Investoren übernommenen Schiffsportfolio der Deutschen Bank im Wert von 1 Mrd. $ verbergen sich 40 Einzelkredite für insgesamt 70 Schiffe. Das bestätigten die Käufer Värde Partners und Oak Hill Advisors. »Wir betrachten diese Investition als Teil unserer langfristigen Engagements, um alternatives Kapital für die Schifffahrt bereit zu stellen in Zeiten, da sich […]

Schulte bekennt sich zu Zypern

Bekenntnis zu Zypern: Bernhard Schulte, Chef der gleichnamigen Reedereigruppe, hat sich bei einem Treffen mit Zyperns Präsidenten Nicos Anastasiades im Präsidentenpalast in Nikosia zum Schifffahrtssektor des Landes bekannt. Schulte wurde begleitet von seinem Sohn Johann Schulte, Yiannis Sykas, CEO der jüngst erst gegründeten Hanseatic Capital Management, und Charis Charilaou, Managing Director von Bernard Schulte (Cyprus) […]



Vard liefert erste Explorer-Kreuzfahrtyacht an Ponant

Die zur italienischen Fincantieri-Gruppe gehörende Werft Vard in Norwegen hat die »Le Lapérouse« der französischen Reederei Ponant übergeben. Es ist die erste Kreuzfahrtyacht einer neuen Serie. Das 131 m lange und 18 m breite Schiff wurde auf der norwegischen Werft in Ålesund und am rumänischen Standort der Vard Group in Tulcea gefertigt und ist mit […]

HHLA verliert Hamburg Süd-Dienst an Eurogate

Der von erheblichen Umschlageinbußen geplagte Terminalbetreiber Eurogate bekommt einen neuen Dienst in Hamburg – zu Lasten des Konkurrenten HHLA. Die Reederei Hamburg Süd schickt ihre Cap San-Schiffe künftig in den Waltershofer Hafen. Der Wechsel findet nach Auskunft von Hamburg Süd bereits an diesem Sonntag statt. Die »Cap San Raphael« werde das erste Schiff, das von […]

Zwei Monate Verzug: Verlängerte »Peter Pan« fährt wieder

Mit rund zweimonatiger Verspätung ist die Verlängerung der »Peter Pan« bei German Dry Docks jetzt abgeschlossen. Die Ostseefähre kann ihren Dienst wieder aufnehmen. Nach der Verlängerung und einer »Rundumerneuerung« soll sie »größer und umweltfreundlicher« ab sofort wieder zwischen Trelleborg und Travemu?nde, Trelleborg und Rostock sowie Trelleborg und Swinoujscie (Polen) unterwegs sein, wie die Werft jetzt […]



Vernetzte Container: CMA CGM vermarktet Tracking-Lösung

Im Rahmen ihrer Customer-Centricity-Strategie kündigt die französische Reederei die Vermarktung vernetzter Containern an: TRAXENS by CMA CGM. Als erstes Unternehmen, das in TRAXENS investiert und sich so an seiner Entwicklung beteiligt hat, hat CMA CGM zahlreiche Tests der neuen Lösung des französischen Start-Ups durchgeführt. Nun hat sich die Gruppe dazu entschlossen, sie in größerem Umfang […]

Rhenus baut LCL-Reefer-Dienste aus

Der Projektlogistikspezialist Rhenus Project Logistics wird ab Anfang August 2018 den ersten Sammelgutverkehr für temperaturgeführte Güter über den Seeweg in die Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) organisieren. So wird der teure Luftfrachtweg umgangen. Der Liniendienst mit monatlich ein bis zwei Containern verbindet Kunden in der Schweiz, Deutschland, Österreich und den BeNeLux-Staaten mit ihren Zielmärkten rund um […]

Shipping-Chef wechselt von Nordea zu SEB

Hans Christian Kjelsrud kommt als Head of Shipping & Offshore zu SEB nach Oslo. Zuvor leitete er den Bereich Schifffahrt bei Nordea. Kjelsrud werde mit seiner Erfahrung, seinem umfangreichen Netzwerk und seiner nachgewiesenen Erfolgsbilanzim Bereich Shipping & Offshore eine wertvolle Ergänzung für das SEB-Team sein, erklärte Mats Holmström, Head of Large Corporates bei der Bank. […]



Neue Führung für P.E.R. Flucht- und Rettungsleitsysteme

Seit dem 1. Juni 2018 sind Lars Diestel und Thomas Da Ronch die neuen Inhaber des Ahrensburger Unternehmens P.E.R. Flucht- und Rettungsleitsysteme. Sie übernehmen auch die Geschäftsführung des Systemanbieters für Sicherheitslösungen zu der weiterhin Peter Jacobsen gehört. Da Ronch verfügt über großes Know-how im Bereich Maschinensicherheit und funktional sichere Elektronik. Der 48 jährige Elektroingenieur war […]

Van Oord bekommt Zuschlag für Marker Wadden

Rijkswaterstaat hat Van Oord im Auftrag des niederländischen Naturschutzverbandes Natuurmonumenten den Zuschlag für die Ausbaggerung eines zusätzlichen Kanals südlich von Marker Wadden erteilt. Das Ausbaggern des Kanals schafft mehr Platz für die Schlammablagerung unter Wasser. Das soll dazu beitragen, die Umwelt- und Wasserqualität des Markermeeres wiederherzustellen, außerdem soll es bei der Erreichung der Ziele des […]

Liberia und China starten Innovations-Kooperation

Das Flaggenregister Liberias und die chinesische Klassifikationsgesellschaft CCS wollen künftig gemeinsam Innovationen für die Schiffbau-Industrie vorantreiben. Eine entsprechende Absichtserklärung wurde jetzt unterzeichnet. Es sei ein weiterer Schritt der Strategie, langfristig mit Schlüsselpartnern zusammenzuarbeiten, teilte die Flaggengesellschaft LISCR mit. Die technische Kompetenz des Registers soll chinesischen Werften und andere Akteure der Schiffbauindustrie dabei unterstützen, »innovative Strategien […]



HSH Nordbank – Haftung gesichert

Die HSH Nordbank kann ein Jahr länger im Sicherungssystem der Sparkassen bleiben. Eine Satzungsänderung macht’s möglich – damit ist eine weitere Hürde im Privatisierungsprozess genommen. Der Deutsche Sparkassen- und Giroverband (DSGV) hat seine Statuten geändert, damit die HSH Nordbank 1 Jahr länger und damit insgesamt 3 Jahre unter dem Schutzschirm der öffentlichen Geldinstitute verbleiben kann. […]

GoodBulk läutet die Glocke an der Wall Street

Es ist soweit: Nach drei Jahren gibt es erstmals wieder einen Börsengang in New York. Die Bulk-Reederei GoodBulk hofft auf einen Erlös von knapp 150 Mio. $. 8,5 Millionen Aktien stehen zum Verkauf, der Ausgabepreis soll zwischen 15,5 und 17,5 $ liegen. Der Börsengang wird von Morgan Stanley, Credit Suisse, Clarksons Platou Securities, Evercore ISI, […]

FRS übernimmt Fährlinie zu den Kanaren

Die FRS-Gruppe aus Flensburg hat von der spanischen Reederei Naviera Armas die Fährlinien von Motril nach Melilla sowie zwischen Huelva und den Kanarischen Inseln übernommen. Der Übergang soll Anfang Juli erfolgen. Wie FRS jetzt mitteilte, kommen hierfür die von Armas gecharterten Fährschiffe »Volcan de Teide« (Baujahr 2011, 1500 Passagiere und 300 Pkw) auf der Strecke […]





Seite 1 von 498

hansa daily newsletter anmeldung

direkt per Mail
täglich die wichtigsten Neuigkeiten mit HANSADaily
und aktuelle Eilmeldungen mit HANSA BreakingNews

HANSA Daily & Breaking News

HANSA Themen
Binnenschifffahrt

 

 

HANSAForum

Register

* Pflichtfelder / Mandatory information

Attendance via KPMG Ja / Yes

Eingeladen von KPMG-Mitarbeiter oder über KPMG-Standort /
Invited by KPMG employee or via KPMG location

Firma* / Company name*

Geschlecht / gender

Titel, Position / Title

Vorname* / First Name*

Nachname* / Family Name*

Telefon * / Telephone *

E-Mail *

Branche / Nature of business

USt.-ID/VAT-ID

Straße, Hausnummer* / Street address*

Ort* / City*

PLZ* / Zip code*

Land* / Country*

Anmerkungen/Remarks

Abweichende Rechnungsadresse? / Different invoice Details?

Senden Sie die Rechnung an oben genannte Adresse / Send the invoice to the above addressSenden Sie die Rechnung an eine abweichende Rechnungsadresse /Invoice address is different than above

Folgende Felder NUR bei abweichender Rechnungs-Adresse ausfüllen /
ONLY fill out for different invoice address:


Firma Rechnungsempfänger (bitte vollständigen Firmennamen)* /
Recipient of invoice: full company name*

Abteilung / Ansprechpartner | Department / Contact person

USt.-ID/VAT-ID

Straße, Hausnummer * / Street address *

Ort * / City *

PLZ * / Zip code *

Land* / Country*

* Pflichtfelder (nur bei abweichendem Rechnungsempfänger)
* Mandatory information only in case of differing invoice information


Die Teilnahmebedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.
I have read and accepted the Conditions of Participation:

Ja / Yes *