Bulkermarkt stagniert – Aufschwung bleibt aus

Die Entwicklung an den Chartermärkten war diese Woche wie ein Potpourri: Dry Bulk seitwärts, Tanker rauf, Containerschiffe runter. Im Trockenfrachtsegment ist es für die Reedereien nur ein geringer Trost, dass die Raten im Großen und Ganzen stabil blieben. Denn das 4. Quartal ist für gewöhnlich das stärkste Quartal im Dry-Bulk-Geschäft. Bislang aber kommt die Jahresend-Rallye […]

Neustart für Hartmanns UOS-Schlepperflotte

Die ehemalige Offshore-Flotte der Reederei Hartmann steht vor dem Neustart: die Übernahme von insgesamt 13 Ankerziehschleppern durch die Finanzinvestoren Hayfin Capital Management und Breakwater Capital ist abgeschlossen. Das kaufmännische und technisch-nautische Management der beiden Unternehmen UOS United Offshore Support  und Hartmann Offshore wird künftig unter dem Namen UOS weitergeführt. An der Spitze des Unternehmens in […]

»Yara Birkeland« fährt frühestens 2022 autonom

Die »Yara Birkeland« gilt als Prestige- und Vorzeigeprojekt für die autonome Schifffahrt. Doch das norwegische Schiff hat noch mit einigen Hürden zu kämpfen, regulativ und technisch. Der autonome Betrieb wurde um zwei Jahre verschoben. Die HANSA war vor Ort. Eigentlich wollte der Düngemittel- und Schiffssystem-Großkonzern Yara schon 2020 einen – wenn auch nur zehnprozentigen – […]



Chartermarkt schwach, man hofft auf Verschrottungen

Chartermarkt für Containerschiffe schwächelt weiter vor sich hin. Gute Rahmenbedingungen könnten aber die Verschrottungsaktivität beschleunigen. In der 42. Kalenderwoche bleibt der Containerchartermarkt nahezu unverändert. Die Angebotsseite legte zu, während die Nachfrage begrenzt blieb. In mehreren Segmenten kann man nunmehr ein Überangebot sehen und auch von der Linienseite gibt es weitere Sublet-Angebote. In der Folge gab […]

Zwei neue Fähren für Fjord1

Die norwegische Werft Havyard hat innerhalb einer Woche zwei Fähren an die Reederei Fjord1 geliefert. Die beiden Hybridfähren »Austrått« und die »Vestrått« sollen zum Jahresende in Dienst gestellt werden. Insgesamt hat Fjord1 drei dieser Fähren für fast 500 Mio. NOK (53 Mio. €) bei Havyard bestellt. Im Mai war bereits die erste Batterie-getriebene Fähre »Husavik« […]

Baldige Bergung der »Kea Trader« sehr unwahrscheinlich

Die Lage am Wrack der vor Neukaledonien im Südpazifik auf ein Riff gelaufenen »Kea Trader« spitzt sich zu, die Bergungskräfte müssen angesichts der beginnenden Hurrikansaison abziehen. In den letzten Tagen hat sich die Situation noch einmal verschlechtert, berichten französische behörden. Die chinesische Bergungsfirma Shanghai Salvage Company (SSC) ist noch immer mit dem Aufsammeln von Trümmerteilen […]



Standard Club stampft Lloyd’s-Syndikat ein

Der Standard Club – einer der größeren P&I Clubs der International Group – zieht nach hohen Anfangsverlusten die Reißleine für seine Seekasko- und Energieversicherung bei Lloyd’s of London. Das eigene Syndikat 1884 wird nach nur knapp vier Jahren zugemacht. In zwei Jahren hatte es dem Standard Club Verluste in Höhe von zusammen über 60 Mio. […]

Deutschland ratifiziert Hongkong-Übereinkommen

Mit der Ratifizierung des Hongkong-Übereinkommens setzt Deutschland als eine der größten Handelsschiffsnationen der Welt ein wichtiges Signal für eine Verbesserung der Arbeits- und Umweltbedingungen auf den internationalen Recycling-Werften. »Das Übereinkommen ist das einzig scharfe Schwert, um sicherere Arbeitsbedingungen für die Menschen an den Recycling-Standorten und den Schutz der Umwelt durchzusetzen«, sagt Ralf Nagel, Geschäftsführendes Präsidiumsmitglied des VDR. Knapp 80% aller […]

Project Forward: »70% weniger Emissionen möglich«

Die Intiative Project Forward unter der Leitung von Arista Shipping aus Athen zeigt, dass mit LNG als Kraftstoff, einem fortschrittlichen Rumpfdesign und hocheffizienten Antriebsmaschinen das Ziel der IMO, die CO2-Intensität bis 2030 um 40 % zu reduzieren, erreicht werden kann. Durch eine Kombination mit klimaneutralen Brennstoffen soll noch mehr möglich sein. Modellversuche des Projekts zeigen […]



Weltgrößtes LNG-Bunkerschiff auf dem Weg in die Ostsee

Das weltweit größte LNG-Bunkerversorgungsschiff »Kairos« hat seine Reise von der Werft in Südkorea zum Haupteinsatzgebiet des Schiffes in Nordwesteuropa begonnen. Das Schiff mit einer LNG-Kapazität von 7.500 m³ soll noch vor Ende des Jahres betriebsbereit sein. Mahinde Abeynaike, CEO von Nauticor, das 90 % am Joint Venture hält, das das Schiff chartert, betont die entscheidende […]

Kalte Küche auf der »AIDAaura«

Großes Pech für die Reisenden der »AIDAaura«, die sich seit dem Ablegen am 8. Oktober auf einer Weltreise befinden: Durch einen Kabelschaden an den Stromgeneratoren liegt das 202 m lange Kreuzfahrtschiff auf den Kapverdischen Inseln fest. Eigentlich sollte die »AIDAaura« die Reise in Richtung Brasilien fortsetzen. Zur Behebung des Schadens muss sie nun ungeplant im […]

CMA-CGM-Crash: »Zeitdruck und keine Zusammenarbeit«

Wenige Tage, nachdem die »CMA CGM Mumbai« (10.100 TEU) am Mumbai Jawaharlal Nehru Port frontal in die Kaimauer gefahren ist, hat die britische Seeunfalluntersuchungsbehörde (MAIB) den Bericht zu einem ähnlichen Vorfall mit einem CMA-CGM-Schiff vorgelegt – und Schuldige benannt. Am 4. Mai 2017 hatte das in Großbritannien registrierte Containerschiff »CMA CGM Centaurus« während der Ankunft […]



Miller will P&I-Standort Hamburg stärken

Die Übernahme des Versicherungsdienstleisters Zeller/Hanseatic Underwriters durch die britische Thomas Miller Group dürfte erhebliche positive Effekte für den Schifffahrtsstandort Hamburg haben. Wie der Zeller-Geschäftsführer Tobias Braun heute auf einer Veranstaltung in Emden erklärte, plane die neue Muttergesellschaft eine Bündelung von Kompetenzen im Bereich der kommerziellen P&I-Versicherung (»Fixed Premium«) und auch weiterer Funktionen für das europäische […]

Hartmann baut Flotte von Gastankern aus

Gerade erst hat die Reederei Hartmann vier Containerschiffe verkauft, wenn auch noch nicht offiziell bestätigt. In einer anderen Sparte aber rüstet sie auf: Ein vor zwei Jahren stornierte Ehtylen-Tanker wird nun doch gebaut, außerdem kommt ein weiteres Schiff in die Bereederung nach Leer. Nach der Insolvenz des chinesischen Schiffbauunternehmens Sinopacific Offshore & Engineering (SOE) war […]

P&R-Pleite: Betrug mit Containern, die es gar nicht gab

Nach bisherigem Ermittlungsstand hat die insolvente Münchner P&R Gruppe etwa 1 Mio. Container an Anleger verkauft, die gar nicht existierten. In den Büchern standen 1,6 Mio. Boxen, auffindbar sind aber nur 618.000. Der Schaden geht in die Milliarden. Die P&R Gruppe hatte seit 1975 im sogenannten »grauen Kapitalmarkt« Direktinvestments in Container angeboten und war nach […]



MAN subventioniert maritime Energiewende

Bei MAN Energy Solutions glaubt man an das Potenzial gasförmiger Kraftstoffe und verspricht Anreize zur Förderung der Dekarbonisierung. Die Infrastruktur werde schon folgen, heißt es. Auf der vierten jährlichen Naftemporiki Shipping Conference Anfang Oktoberin Athen  versammelte sich ein breites Publikum von Reedern und Industrievertretern, um den Status der griechisch-europäischen Schifffahrt und der Umwelt zu diskutieren. […]

»Crystal Serenity« für Umbau bei Bremerhavener Lloyd Werft

Analog zum Umbau der Reedereischwester »Crystal Symphony« im letzten Jahr wird nun das luxuriöse Kreuzfahrtschiff »Crystal Serenity« bei der Lloyd Werft in den kommenden drei Wochen umfangreich umgebaut. Heute traf das Kreuzfahrtschiff aus der portugiesischen Hauptstadt Lissabon kommend an der Unterweser ein und wurde im Trockendock II der Lloyd Werft trockengestellt. Bereits in Lissabon ist […]

Rhenus baut Seefrachtnetz in Deutschland aus

Mit der Eröffnung von zwei neuen Air-&-Ocean-Büros in Hannover und Dortmund hat die Rhenus-Gruppe ihre Luft- und Seefrachtpräsenz in Deutschland erweitert. Das Unternehmen will in dem Bereich weiter wachsen, ein besonderer Fokus der Rhenus Air & Ocean Deutschland liegt auf Verbindungen nach Amerika und Asien. Die neuen Standorte sollen insbesondere Kunden aus den Metropolregionen Hannover-Braunschweig-Göttingen-Wolfsburg […]



NYK entwickelt On-Board-Schwefelmessung

NYK und Nippon Yuka Kogyo, ein Unternehmen der NYK-Gruppe, haben gemeinsam mit Horiba einen neuen »Schwefel-in-Öl-Analysator« für Schiffe entwickelt. Das soll u.a. den »Fuel Switch« bei der Einfahrt in ECAs erleichtern. Das neue Gerät basiert auf einem bestehenden Gerät, das bereits in Onshore-Analysezentren eingesetzt wird. Mit diesem neuen Analysesystem könne NYK die Vorschriften zur Begrenzung […]

Zölle und Weihnachten: US Häfen melden Zuwächse

Der Hafen Los Angeles hat im September den dritten Monat in Folge über 800.000 TEU umgeschlagen und einen neuen Rekord gesetzt und auch an der Ostküste brummt es. Savannah meldete ein Plus con 12 %. Treiber sind die Weihnachtszeit und die Angst vor Zöllen. Der Hafen von Los Angeles schlug im September 801.264 TEU um, […]

CMA CGM und Panalpina wollen Emissionen senken

Panalpina, viertgrößter Seefrachtanbieter weltweit, und die französische Linienreederei CMA CGM haben eine Nachhaltigkeitsvereinbarung zu Senkung der Treibhausgasemissionen um 22%–30% bis zum Jahr 2025 geschlossen. Ab 2020 werden neue, mit flüssigem Erdgas (LNG) betriebene, ultragrosse Containerschiffe mit einer Kapaziät von 22 000 TEU (20-Fuss-Container) diese Umweltziele unterstützen. »Dank der Zusammenarbeit mit einem strategischen Partner wie CMA […]



MSC investiert über 2 Mrd. € in vier neue Kreuzfahrtschiffe

MSC Cruises hat vier »ultra-luxuriöse« Kreuzfahrtschiffe im Gesamtwert von über 2 Mrd. € bei Fincantieri bestellt. Das Auftragsbuch der Italiener wächst damit auf über 50 Kreuzfahrtschiffe. Die Schiffe, von denen das erste im Frühjahr 2023 abgeliefert werden soll, werden laut Fincatieri eine Bruttoraumzahl von ca. 64.000 haben und über 500 Kabinen verfügen. Die restlichen drei […]

Tallink bestellt neue LNG-Fähre in Finnland

Tallink Grupp investiert 250 Mio. € in ein neues Schiff. Während der letzte Neubau bei Meyer Turku vom Stapel lief, hat nun Rauma Marine Constructions (RMC) das Rennen gemacht. Das neue Schiff wird auf der Rauma-Werft in Finnland gebaut, der Bau soll bis Ende 2021 abgeschlossen sein. Die neue Fähre wird mit zwei Kraftstoffen betrieben […]

North Sea Port will mit LNG-Bunkerung zukunftsfest werden

Am North Sea Port (Gent und Zeeland) ist die erste goße Bunkerung mit Flüssiggas (LNG) vom Lkw bis zum Seeschiff erfolgreich abgeschlossen worden. Ziel ist es, dass das Bunkern mit LNG in dem Hafen in Zukunft zur Routine wird. Es ist die erste Bunkeroperation dieser Größenordnung im North Sea Port und baut auf früheren Initiativen […]





Seite 1 von 553

hansa daily newsletter anmeldung

direkt per Mail
täglich die wichtigsten Neuigkeiten mit HANSADaily
und aktuelle Eilmeldungen mit HANSA BreakingNews

HANSA Daily & Breaking News
HANSA Themen (deutsch)
HANSA Themen (english)
Binnenschifffahrt

HANSAForum

Register

* Pflichtfelder / Mandatory information

Attendance via KPMG Ja / Yes

Eingeladen von KPMG-Mitarbeiter oder über KPMG-Standort /
Invited by KPMG employee or via KPMG location

Firma* / Company name*

Geschlecht / gender

Titel, Position / Title

Vorname* / First Name*

Nachname* / Family Name*

Telefon * / Telephone *

E-Mail *

Branche / Nature of business

USt.-ID/VAT-ID

Straße, Hausnummer* / Street address*

Ort* / City*

PLZ* / Zip code*

Land* / Country*

Anmerkungen/Remarks

Abweichende Rechnungsadresse? / Different invoice Details?

Senden Sie die Rechnung an oben genannte Adresse / Send the invoice to the above addressSenden Sie die Rechnung an eine abweichende Rechnungsadresse /Invoice address is different than above

Folgende Felder NUR bei abweichender Rechnungs-Adresse ausfüllen /
ONLY fill out for different invoice address:


Firma Rechnungsempfänger (bitte vollständigen Firmennamen)* /
Recipient of invoice: full company name*

Abteilung / Ansprechpartner | Department / Contact person

USt.-ID/VAT-ID

Straße, Hausnummer * / Street address *

Ort * / City *

PLZ * / Zip code *

Land* / Country*

* Pflichtfelder (nur bei abweichendem Rechnungsempfänger)
* Mandatory information only in case of differing invoice information


Die Teilnahmebedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.
I have read and accepted the Conditions of Participation:

Ja / Yes *


error: Content is protected !!