Dry-Bulk-Markt fängt sich

Importbeschränkungen in China durchkreuzen Erwartungen auf Jahresend-Rally. Die Capesize-Raten ziehen nach Einbruch wieder etwas an. Je größer das Schiff, desto größer die Verluste. Es war erneut eine schwarze Woche für die Reeder am Bulker-Spotmarkt mit einem erneuten Rückgang des Baltic Dry Index um 116 auf 1031 Punkte. Die Hoffnung auf eine Jahresend-Rally scheint endgültig geplatzt […]

BGC übernimmt Schiffsmakler Poten & Partners

Das Brokerage- und Finanztechnologieunternehmen BGC Partners hat die Übernahme der Poten & Partners Group abgeschlossen. Erst Anfang des Monats hatte BCG die Ed Broking Group mit der deutschen Tochter Junge gekauft. Das Schiffsmakler-, Beratungs- und Business-Intelligence-Unternehmen Poten & Partners hat sich auf die Märkte für LNG, Tanker und Flüssiggas spezialisiert. Gegründet wurde es vor über […]

Chartermarkt sackt weiter ab, was bringen die nächsten Wochen?

Rückgänge am Chartermarkt quer durch alle Segmente haben den Containerindex New ConTex weiter abrutschen lassen. Er notierte zuletzt bei 434 und damit 7 Punkte unter dem Wert der Vorwoche. Der Index liegt aber weiterhin über dem Vorjahresniveau. Die Charterer versuchen laut VHBS die derzeitige Situation für sich zu nutzen und drängen immer mehr auf flexiblere […]



Havaristen nach Kollision getrennt – Polizei ermittelt

Die nach einer Kollision vor Borkum beschädigten Schiffe »Eems Cobalt« und »Paksoy 1« laufen nach der erfolgreichen Trennung aus eigener Kraft zur Reparatur einen Hafen an. Das Havariekommando in Cuxhaven konnte den Notfalleinsatz inzwischen beenden. Der 115 m lange MPP-Frachter »Paksoy 1« (8.800 tdw, Baujahr 1997, Flagge: Türkei) war gestern Abend gegen 21:30 Uhr mit […]

Größtes Hybrid-Schiff der Welt nähert sich Fertigstellung

Die Ulstein-Werft hat das weltweit größte Plug-in-Hybridschiff zum Endausbau übernommen. Die »Color Hybrid« soll im Sommer 2019 an Color Line übergeben werden. Das Plug-in-Hybridschiff »Color Hybrid« soll die Route Sandefjord-Strömstad ab Sommer 2019 bedienen. Im Fjord vor Sandefjord soll der Neubau nur mit Batterien angetrieben werden, ohne Lärm und schädliche Emissionen. In Sandefjord soll das […]

HHLA plant Hyperloop für Containertransport in Hamburg

Die Hamburger Hafen und Logistik AG (HHLA) will Container im Hamburger Hafen künftig mit dem Hyperloop in Höchstgeschwindigkeit mit bis zu 1.200 km/h befördern. Mit dem US-amerikanischen Unternehmen Hyperloop Transportation Technologies (HTT) soll ein Joint Venture gegründet werden. Zwischen beiden Unternehmen sei bereits eine entsprechende Absichtserklärung unterzeichnet worden, bestätigte ein HHLA-Sprecher gegenüber der HANSA. Die […]



»AIDAnova« nochmals verzögert – Reederei muss Reisen absagen

Die Fertigstellung des neuen Kreuzfahrtschiffs »AIDAnova« verzögert sich weiter. Daher müssen die ersten regulären Kreuzfahrten abgesagt werden. Das Schiff soll nun erst am 19. Dezember in Teneriffa zur Verfügung stehen. Eine erste Testfahrt sei erfolgreich verlaufen, meldet die Meyer Werft. Heute Abend startet der Neubau vom niederländischen Eemshaven aus zur nächsten Probefahrt auf der Nordsee. Die […]

Revolutionäres Eco-Design ohne Dieselmotor und Propeller

Die japanische NYK-Gruppe zeigt mit einem radikalen Eco-Design auf, wie der Weg in eine emissionsfreie Schifffahrt gelingen könnte. Dieselmotor und Propeller, seit einem Jahrhundert Standard auf den Weltmeeren, hätten dann ausgedient. Eine Forschungsgruppe in Japan hat ein innovatives Konzeptschiff vorgestellt, das praktisch emissionsfrei ist und rund 70% weniger Energie verbraucht als heutige Schiffe. Schadstoffemissionen sinken […]

Peene-Werft in Wolgast hofft auf Marine-Auftrag

Nach dem Exportstopp für die für Saudi-Arabien bestimmten Patrouillenboote hatte Lürssen Kurzarbeit für die Peene-Werft in Wolgast ausgerufen. Jetzt besteht Hoffnung auf neue Aufträge. Zunächst werden vier der noch ausstehenden 20 Patrouillenboote für Saudi-Arabien weitergebaut, kündigte Friedrich Lürssen, Chef der Lürssen Gruppe, an. Außerdem werde im kommenden Jahr der Bau einer Explorer-Kreuzfahrtyacht in Wolgast erfolgen. […]



MPC Capital muss Prognose nach unten korrigieren

Die MPC Capital AG hat im 3. Quartal 2018 zwar den Umsatz um 18% auf 10,5 Mio. € steigern können, unterm Strich blieb aber nur ein minimales Plus. Das Ergebnis vor Steuern (EBT) lag mit 0,1 Mio. € deutlich unter Vorjahr (1,3 Mio. €). Positiv entwickelten sich die Erlöse aus den Management Services: Sie stiegen […]

China drosselt Kohle-Importe, BDI fällt und fällt

Der Baltic Dry Index (BDI) ist mit knapp über 1.000 Punkten auf ein Sechs-Monatstief gefallen. Eine von China verfügte Drosselung der Kohle-Importe könnte weiteren Druck auslösen, vor allem auf Capesizer. Der BDI gibt weiter nach. Der BDI, der die Frachtraten im Bulker-Segment global abbildet, notierte gestern nur noch bei 1.009 Punkten und damit so schlecht […]

Neue Investoren-Millionen für Flettner-Rotoren

Norsepower, Anbieter von Windantriebssystemen, hat sich 3,6 Mio. € für seine Expansions- und Wachstumspläne gesichert. Damit soll die Produktion in Asien ausgebaut werden. Mit den eingeworbenen Mitteln könne Norsepower, zu dessen Kunden Maersk Tankers, Viking, Line und Bore gehören, die Produktion seiner Rotorsegel in Asien ausbauen und die Suche nach potenziellen Zulieferpartnern in der Region […]



Optimistische Unsicherheit im MPP-Markt

Sulphur Cap, Ölpreis, NordLB – in der Mehrzweck- und Schwergutschifffahrt (MPP) sorgen einige Rahmenbedingungen für eine gewisse Unsicherheit, obwohl es auch positive Entwicklungen gibt. Generell sind die Akteure im MPP-Markt verhältnismäßig optimistisch gestimmt. Die Ladungsvolumina legten zuletzt weiter zu. Die Tonnage-Überkapazität reduziert sich, der Druck aus der Container- und Bulk-Branche ist zwar noch vorhanden, wird […]

Hyundai Merchant Marine fährt tiefer ins Minus

Hyundai Merchant Marine, Südkoreas größte Reederei hat im 3. Quartal weitere Verluste eingefahren und macht ungünstige Marktbedingungen dafür verantwortlich. Der Nettoverlust lag im Zeitraum Juli-September –146,7 Mio. $ gegenüber –46 Mio. $ im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Neben niedrigen Frachtraten habe der Anstieg des Ölpreises zur der Verschlechterung im Ergebnis geführt, teilt die HMM mit. […]

Für Asien, nicht Europa: X-Press Feeders verjüngt Flotte

Die jüngste Neubau-Order soll keine Expansion anstoßen: Der in Singapur ansässige Feeder-Operator X-Press – nach eigenen Angaben der weltweit größte unabhängige Feeder-Carrier – setzt zunächst auf Modernisierung. CEO Tristan Howitt bestätigte jetzt gegenüber der HANSA auch offiziell, dass ein Auftrag für insgesamt sechs Containerschiff mit Kapazitäten von je 2.700 TEU platziert worden ist. An Bord […]



Schnappt der »Höllenhund« auch bei der NordLB zu?

Die HSH Nordbank hat sich der US-Investor Cerberus bereits gesichert, dazu Anteile an der Deutschen Bank und der Commerzbank. Kommt jetzt auch ein milliardenschweres Schiffsportfolio der NordLB dazu? Offenbar steht der US-Finanzinvestor Cerberus derzeit in exklusiven Verhandlungen mit der NordLB. Es geht um ein Portfolio mit dem Namen »Big Ben«, rund 2,5 Mrd. € schwer, berichtet […]

»Big five« der Linienreedereien schmieden Bündnis

Fünf führende Linienreedereien gründen eine neue Vereinigung, um einheitliche Standards bei der zunehmenden Digitalisierung der Transportketten zu schaffen. Der Start ist für kommendes Jahr geplant. Zu dem neuen »non-profit«-Bündnis gehören Maersk, MSC, CMA CGM, Hapag-Lloyd und ONE, mithin fünf der sieben größten Linienreedereien mit einer Gesamtkapazität von mehr als 13 Mio. TEU und einem Marktanteil […]

Scrubber-Deal: Großverlader Cargill steigt bei Seanergy ein

Cargill, einer der größten Befrachter in der Bulk-Schifffahrt und Vorreiter für eine »grünere« Schifffahrt, steigt als Aktionär bei der griechischen Seanergy ein. In Verbindung mit einem Leaseback-Vereinbarung soll unter anderem die Installation eines Scrubbers finanziert werden. Cargill beteiligt sich als Gesellschafter direkt an der griechischen Bulker-Reederei Seanergy Maritime Holdings und übernimmt insgesamt 1,8 Mio. Aktien. […]



KfW IPEX finanziert Tanker für russische Staatsreederei

Die russische Staatsreederei Sovcomflot (SCF) hat sich 149 Mio. $ Kredit für einen LNG-Tanker gesichert. Mit an Bord ist auch die deutsche Bank KfW IPEX. Der Kredit läuft über einen Zeitraum von zehn Jahren. Er stammt von einem Konsortium europäischer Banken, teilte SCF jetzt mit. Dabei handelt es sich um ING aus den Niederlanden, die […]

Diamantides’ Scrubber-Pläne: Nach Bilfinger profitiert auch Langh Tech

Der griechische Reeder Diamantis Diamantides treibt Scrubber-Pläne für seine Reedereien Marmaras und Delta Tankers voran. Nutznießer ist Langh Tech. Der finnische Hersteller – sein Marktanteil liegt bei 4% – bestätigte jetzt, dass Diamantides einen Auftrag für zehn Scrubber für Bulker und Produktentanker platziert hat. Marmaras und Delta Tanker gehörten zu den ersten Unternehmern unter den […]

LED setzt sich im Hafentest durch

In den vergangenen drei Jahren sind in verschiedenen deutschen Häfen unterschiedliche Leuchtmittel getestet worden. Nun steht das Ergebnis fest: Für die LED werden die meisten Vorteile gesehen. Die Kriterien für den Einsatz von Licht im Hafen sind vielfältig. In der Vergangenheit wurden überwiegend Natriumdampflampen eingesetzt, um für eine ausreichende und sichere Beleuchtung im Hafen zu […]



ForSea nimmt weltgrößte Batteriefähren in Betrieb

ForSea, ehemals HH Ferries Group, hat den Umbau der beiden Fähren »Tycho Brahe« und »Aurora« abgeschlossen. Sie sind nun die größten batteriebetriebenen Schiffe ihrer Art. Die größten emissionsfreien Fähren der Welt wurden nun in Helsingborg, Schweden, offiziell wieder in Betrieb genommen. Die Umrüstung zum vollelektrischen Betrieb war mit Unterstützung und Technologie von ABB erfolgt. Die […]

MPC Container Ships plant mit Scrubbern im großen Stil

Bis zu 55 der derzeit 69 Schiffe bei MPC Container Ships könnten mit Scrubbern ausgerüstet werden. Es ist die mit Abstand größte Investition eines Container-Trampreeders. Verträge über den Kauf und die Installation von Abgasreinigungssystemen (Scrubber) auf fünf ausgewählten Schiffen seien bereits geschlossen worden. Die Vereinbarung sieht auch Optionen zum Kauf von bis zu 50 zusätzlichen Anlagen […]

Deutsche Hafenwirtschaft erwartet nur geringes Wachstum

Die deutsche Hafenwirtschaft erwartet im kommenden Jahr lediglich moderate Zuwächse in allen Ladungssegmenten. Gleichzeitig hofft man auf mehrere Fahrrinnenanpassungen – nicht nur an der Elbe – und stellt Forderungen an die Politik. Im vergangenen Jahr haben die 22 Küstenstandorte, die vom Zentralverband der deutschen Seehafenbetriebe (ZDS) vertreten werden, zusammen 299,5 Mio. t Güter umgeschlagen. Für […]





Seite 1 von 91

hansa daily newsletter anmeldung

direkt per Mail
täglich die wichtigsten Neuigkeiten mit HANSADaily
und aktuelle Eilmeldungen mit HANSA BreakingNews

HANSA Daily & Breaking News
HANSA Themen (deutsch)
HANSA Themen (english)
Binnenschifffahrt

HANSAForum

Register

* Pflichtfelder / Mandatory information

Attendance via KPMG Ja / Yes

Eingeladen von KPMG-Mitarbeiter oder über KPMG-Standort /
Invited by KPMG employee or via KPMG location

Firma* / Company name*

Geschlecht / gender

Titel, Position / Title

Vorname* / First Name*

Nachname* / Family Name*

Telefon * / Telephone *

E-Mail *

Branche / Nature of business

USt.-ID/VAT-ID

Straße, Hausnummer* / Street address*

Ort* / City*

PLZ* / Zip code*

Land* / Country*

Anmerkungen/Remarks

Abweichende Rechnungsadresse? / Different invoice Details?

Senden Sie die Rechnung an oben genannte Adresse / Send the invoice to the above addressSenden Sie die Rechnung an eine abweichende Rechnungsadresse /Invoice address is different than above

Folgende Felder NUR bei abweichender Rechnungs-Adresse ausfüllen /
ONLY fill out for different invoice address:


Firma Rechnungsempfänger (bitte vollständigen Firmennamen)* /
Recipient of invoice: full company name*

Abteilung / Ansprechpartner | Department / Contact person

USt.-ID/VAT-ID

Straße, Hausnummer * / Street address *

Ort * / City *

PLZ * / Zip code *

Land* / Country*

* Pflichtfelder (nur bei abweichendem Rechnungsempfänger)
* Mandatory information only in case of differing invoice information


Die Teilnahmebedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.
I have read and accepted the Conditions of Participation:

Ja / Yes *

Bitte beachten Sie: Sollten bei der Online-Anmeldung technische Schwierigkeiten auftreten (z.B. „@" kann nicht eingegeben werden oder das Formular kann nicht abgeschickt werden), schreiben Sie uns bitte an die Adresse forum@hansa-online.de oder an s_wilde@hansa-onlin.de oder rufen Sie uns an. Kontakt: Sylvia Wilde, Tel. +49 (0)40 / 70 70 80-211.
Please note: If the online registration is not successful (e.g. because the „@„ cannot be typed or the form cannot be submitted please contact us. Send a message to forum@hansa-online.de or to s_wilde@hansa-onlin.de or phone in. Contact: Sylvia Wilde, +49 (0)40 / 70 70 80-211.



error: Content is protected !!