Havaristen nach Kollision getrennt – Polizei ermittelt

Die nach einer Kollision vor Borkum beschädigten Schiffe »Eems Cobalt« und »Paksoy 1« laufen nach der erfolgreichen Trennung aus eigener Kraft zur Reparatur einen Hafen an. Das Havariekommando in Cuxhaven konnte den Notfalleinsatz inzwischen beenden. Der 115 m lange MPP-Frachter »Paksoy 1« (8.800 tdw, Baujahr 1997, Flagge: Türkei) war gestern Abend gegen 21:30 Uhr mit […]

Frachter kollidieren vor Borkum

Nordwestlich der Insel Borkum sind zwei Frachtschiffe kollidiert. Glück im Unglück: Offenbar wurde keiner der 21 Seeleute verletzt. Rund 12 sm (etwa 22 km) nordnordwestlich von Borkum sind zwei Schiffe kollidiert. An Bord des 115 m langen MPP-Frachters »Paksoy 1« (8.800 tdw, Baujahr 1997, Flagge: Türkei) waren 16 Crew-Mitglieder, die 82 m lange »Eems Cobalt« […]

Norwegische Fregatte scheint verloren

Die nach einer Kollision schwer beschädigte Fregatte »Helge Ingstad« scheint verloren. Sie ist nahezu komplett im Fjord versunken, nachdem Sicherungsversuche fehlgeschlagen sind. Nun droht ein Totalverlust des 500 Mio. € teuren Schiffes. Nur noch der Radarturm und eine Ecke des Hubschrauberdecks ragen aus dem Wasser. Die zuvor gespannten Seile zwischen Schiff und Ankern an Land […]



Munition und Öl an Bord: Havarierte Fregatte liegt noch auf Felsen

Wenige Tage nach der schweren Kollision in einem Fjord nahe der norwegischen Stadt Bergen kommen immer mehr Details an die Öffentlichkeit. So hatte die Fregatte offenbar das AIS abgeschaltet und auch auf Warnungen nicht reagiert. Demnach war die Fregatte »Helge Ingstad« auf dem Radar sehr gut zu sehen. Der Tanker »Sola TS« hatte vor der […]

Tanker rammt norwegische Fregatte

Im Übungsgebiet des Nato-Manövers »Trident Juncture« ist der Tanker »Sola TS« mit einer Fregatte der norwegischen Marine kollidiert und hat das Kriegsschiff schwer beschädigt. Mehrere Menschen wurden verletzt, die Rettungsaktion läuft noch. Bei dem Zusammenstoß des 250 m langen Aframax-Tankers »Sola TS« (112.700 tdw) der Reederei Tsakos Energy Navigation mit der wesentlich kleineren Fregatte (133 […]

Brandschutz auf Containerschiffen soll auf IMO-Agenda

Nach weiteren schweren Bränden auf Containerschiffen wie der »Maersk Honam« dieses Jahr planen die Seeversicherer einen erneuten Vorstoß zur Nachbesserung der Brandschutzbestimmungen in der Containerschifffahrt. Nach Informationen der HANSA geht die Initiative von den deutschen Transportversicherern aus, die über ihren Gesamtverband eine Vorstudie in Auftrag gegeben haben, die im kommenden Jahr der IMO in London […]



Mehr als 2.000 Rettungseinsätze auf Nord- und Ostsee

Auf Nord- und Ostsee sind die Mitarbeiter der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) allein in den ersten zehn Monaten des Jahres 2018 bereits mehr als 2.000 Mal im Einsatz gewesen. Die Besatzungen haben dabei gut 340 Menschen aus Seenot gerettet oder aus Gefahr befreit, teilte die DGzRS jetzt in ihrer Zwischenbilanz mit. Unterstützung erfuhren die […]

Autotransporter kollidiert mit Schleuse in Bremerhaven

Ein Autotransporter ist bei der Durchfahrt mit der Nordschleuse in Bremerhaven kollidiert. Wegen des Schadens am Rumpf wurde ein Auslaufverbot verhängt. Der Autotransporter mit einer Länge von 199 m habe trotz der Assistenz durch drei Schlepper gegen die östliche Seite der Nordschleuse gerammt. An der Schleuse kam es dadurch zu leichten Schäden. Am Frachter sei […]

GNV-Fähre rammt Containerbrücke in Barcelona

Die RoPax-Fähre »Excellent« der Reederei Grandi Navi Veloci (GNV) ist im Hafen von Barcelona mit einer Containerbrücke kollidiert und hat einen Brand ausgelöst. Menschen kamen dabei nicht zu Schaden. Der Vorfall ereignete sich laut spanischen Medienberichten beim Ablegemanöver der Fähre bei starkem Wind und schlechter Sicht. Bei der Kollision sei die Brücke umgestürzt, danach sei […]



»Glory Amsterdam«: Strandung wäre vermeidbar gewesen

Die Bundesstelle für Seeunfalluntersuchung (BSU) hat ihren Untersuchungszwischenbericht zur Strandung des Bulkcarriers »Glory Amsterdam« nördlich von Langeoog 2017 veröffentlicht – und regt Verbesserungen im Notfallmanagement an. Am 29. Oktober 2017 gegen 18:00 Uhr MEZ strandete ca. 1,6 sm nördlich der Nordseeinsel Langeoog der in Panama registrierte Bulk Carrier »Glory Amsterdam«. Das Schiff war seit dem […]

Seenotretter erneuern Ausbildungsflotte – Fernsehlotterie an Bord

Die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS( setzt auch den Ausbau ihrer Ausbildungsflotte fort. Jüngster Neuzugang – finanziert unter anderem mit Hilfe der deutschen Fernsehlotterie – ist die »Mervi«. Die »Mervi« ist rund 10 m lang und weniger als einen Meter Tiefgang. Die jüngste Einheit der DGzRS wurde am Wochenende im Stadthafen von Neustadt in […]

Brand auf neuer »AIDAnova«

Auf der nagelneuen »AIDAnova ist es im Hafen Eemshaven (Niederlande) in der Nacht zum Dienstag ein Feuer in einer der Kabinen ausgebrochen. Dei Flammen konnten schnell gelöscht werden, es wurde niemand verletzt. Zusammen mit der Werkfeuerwehr der Meyer Werft habe die örtliche Feuerwehr die Situation schnell unter Kontrolle gebracht, teilte die Meyer Werft auf Nachfrage […]



Beschädigte »CLS Virginia« darf nach Havarie in die Werft

Das bei einer Kollision schwer beschädigte Containerschiff »CLS Virginia« hat die Freigabe erhalten, seinen Ankerplatz vor Korsika zu verlassen und eine Werft in Rumänien anzulaufen. Das Containerschiff »CLS Virginia« (5.000 TEU) war am 7. Oktober von der RoRo-Fähre »Ulysse« der tunesischen Reederei COTUNAV mittschiffs gerammt worden. Dabei war der Bug der Fähre in die Steuerbordseite […]

»Erna Oldendorff« kollidiert mit Brücke

Der Bulker »Erna Oldendorff« ist mit einer Brücke kollidiert und hat eine Wasserleitung zerstört. Neben Schäden an dem Schiff waren 15.000 Haushalte vorübergehend von der Versorgung abgeschnitten. Die Kollision hat sich ereignet, als der unter der Flagge Maltas fahrende Bulker (38.500 tdw) die Oshima Bridge zwischen Yanai (Japan) und der Insel Suo Oshima passiert habe. […]

Baldige Bergung der »Kea Trader« sehr unwahrscheinlich

Die Lage am Wrack der vor Neukaledonien im Südpazifik auf ein Riff gelaufenen »Kea Trader« spitzt sich zu, die Bergungskräfte müssen angesichts der beginnenden Hurrikansaison abziehen. In den letzten Tagen hat sich die Situation noch einmal verschlechtert, berichten französische behörden. Die chinesische Bergungsfirma Shanghai Salvage Company (SSC) ist noch immer mit dem Aufsammeln von Trümmerteilen […]



Kalte Küche auf der »AIDAaura«

Großes Pech für die Reisenden der »AIDAaura«, die sich seit dem Ablegen am 8. Oktober auf einer Weltreise befinden: Durch einen Kabelschaden an den Stromgeneratoren liegt das 202 m lange Kreuzfahrtschiff auf den Kapverdischen Inseln fest. Eigentlich sollte die »AIDAaura« die Reise in Richtung Brasilien fortsetzen. Zur Behebung des Schadens muss sie nun ungeplant im […]

CMA-CGM-Crash: »Zeitdruck und keine Zusammenarbeit«

Wenige Tage, nachdem die »CMA CGM Mumbai« (10.100 TEU) am Mumbai Jawaharlal Nehru Port frontal in die Kaimauer gefahren ist, hat die britische Seeunfalluntersuchungsbehörde (MAIB) den Bericht zu einem ähnlichen Vorfall mit einem CMA-CGM-Schiff vorgelegt – und Schuldige benannt. Am 4. Mai 2017 hatte das in Großbritannien registrierte Containerschiff »CMA CGM Centaurus« während der Ankunft […]

Autotransporter »Baltic Breeze« gerät vor Helgoland in Brand

Auf der Nordsee südlich von Helgoland ist auf dem Autotransporter »Baltic Breeze« ein Feuer im Maschinenraum ausgebrochen. Spezialisten mussten ausrücken, um der Besatzung zu helfen. Aus bislang unbekannter Ursache ist auf dem Autotransporter »Baltic Breeze« der Reederei UECC ein Feuer im Maschinenraum ausgebrochen. Das Schiff war mit rund 3.000 Autos an Bord auf dem Weg […]



Fähre und Containerschiff nach Kollision getrennt

Fünf Tage nach der Kollision einer tunesischen RoRo-Fähre mit einem zypriotischen Containerschiff im Mittelmeer ist es nun gelungen, die Havaristen voneinander zu trennen. Die RoRo-Fähre »Ulysse« hatte bislang mit ihrem Bug mittschiffs im Rumpf des Containerschiffs »CLS Virginia« gesteckt. Mehrere Versuche, die Havaristen mit Schleppern auseinanderzuziehen, waren zunächst gescheitert. Derweil wuchs die Sorge vor einer […]

Ölteppich treibt nach Kollision durchs Mittelmeer

Nach der Kollision der RoRo-Fähre »Ulysse« mit dem zypriotischen Containerschiff »CLS Virginia« ist Öl aus dem Containerschiff freigesetzt worden. Die beiden Havaristen sind weiter ineinander verkeilt. Die »Ulysse« hatte die vor Anker liegende »CLS Virginia« mittschiffs gerammt. Dabei bohrte sich der Bug der Fähre tief in die Steuerbordseite des 5.000 TEU-Frachters. Der Vorfall hatte sich […]

Fähre rammt Containerschiff vor Korsika

Die tunesische RoRo-Fähre »Ulysse« ist vor Korsika mit dem zypriotischen Containerschiff »CLS Virginia« kollidiert. Beide Schiffe wurden dabei erheblich beschädigt. Der Vorfall ereignete sich bereits am Sonntagmorgen gegen 7:30 Uhr etwa 28 km nordwestlich der Halbinsel Cap Corse im Norden Korsikas. Nach Angaben der maritimen Präfektur Toulon habe das 5.000 TEU-Containerschiff (gebaut 2005 bei Hyundai) […]



Feueralarm auf DFDS-Fähre zwischen Kiel und Klaipeda

Nach einem Maschinenschaden kam es an Bord einer DFDS-Fähre auf der Ostsee zu Rauchentwicklung. An Bord befinden sich über 300 Menschen. Der Vorfall ereignete sich heute Vormittag auf der »Regina Seaways« auf dem Weg von Kiel nach Klaipeda. Verschiedene Medien hatten zunächst von einer Explosion und Feuer an Bord berichtet, DFDS sprach dagegen von Vibrationen […]

Geldstrafe für Ponant nach Grundberührung

Die französische Kreuzfahrtreederei und der Kapitän wurden mit einer Geldstrafe von 70.000 bzw. 30.000 $ belegt, weil sie Menschenleben gefährdet haten und nach einem Vorfall auf den abgelegenen neuseeländischen subantarktischen Inseln in eine Sperrzone eingedrungen waren. Die französische Reederei Ponant und der französische Kapitän Regis Daumesnil wurden heute vor dem Bezirksgericht Wellington, Neuseeland, verurteilt. Sie […]

Großschaden trifft Seekaskoversicherer ins Mark

Für die Seekaskoversicherer hat sich das Marktumfeld nach Angaben der International Union of Marine Insurance (IUMI) im vergangenen Jahr weiter verschlechtert. Die Schadensquote im Segment »Ocean Hull« könnte auf den höchsten Stand seit vielen Jahren klettern. Das geht aus der jüngsten Jahresstatistik hervor, die diese Woche auf dem Weltkongress der Transportversicherer in Kapstadt vorgestellt wurde. […]





Seite 1 von 6

hansa daily newsletter anmeldung

direkt per Mail
täglich die wichtigsten Neuigkeiten mit HANSADaily
und aktuelle Eilmeldungen mit HANSA BreakingNews

HANSA Daily & Breaking News
HANSA Themen (deutsch)
HANSA Themen (english)
Binnenschifffahrt

HANSAForum

Register

* Pflichtfelder / Mandatory information

Attendance via KPMG Ja / Yes

Eingeladen von KPMG-Mitarbeiter oder über KPMG-Standort /
Invited by KPMG employee or via KPMG location

Firma* / Company name*

Geschlecht / gender

Titel, Position / Title

Vorname* / First Name*

Nachname* / Family Name*

Telefon * / Telephone *

E-Mail *

Branche / Nature of business

USt.-ID/VAT-ID

Straße, Hausnummer* / Street address*

Ort* / City*

PLZ* / Zip code*

Land* / Country*

Anmerkungen/Remarks

Abweichende Rechnungsadresse? / Different invoice Details?

Senden Sie die Rechnung an oben genannte Adresse / Send the invoice to the above addressSenden Sie die Rechnung an eine abweichende Rechnungsadresse /Invoice address is different than above

Folgende Felder NUR bei abweichender Rechnungs-Adresse ausfüllen /
ONLY fill out for different invoice address:


Firma Rechnungsempfänger (bitte vollständigen Firmennamen)* /
Recipient of invoice: full company name*

Abteilung / Ansprechpartner | Department / Contact person

USt.-ID/VAT-ID

Straße, Hausnummer * / Street address *

Ort * / City *

PLZ * / Zip code *

Land* / Country*

* Pflichtfelder (nur bei abweichendem Rechnungsempfänger)
* Mandatory information only in case of differing invoice information


Die Teilnahmebedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.
I have read and accepted the Conditions of Participation:

Ja / Yes *

Bitte beachten Sie: Sollten bei der Online-Anmeldung technische Schwierigkeiten auftreten (z.B. „@" kann nicht eingegeben werden oder das Formular kann nicht abgeschickt werden), schreiben Sie uns bitte an die Adresse forum@hansa-online.de oder an s_wilde@hansa-onlin.de oder rufen Sie uns an. Kontakt: Sylvia Wilde, Tel. +49 (0)40 / 70 70 80-211.
Please note: If the online registration is not successful (e.g. because the „@„ cannot be typed or the form cannot be submitted please contact us. Send a message to forum@hansa-online.de or to s_wilde@hansa-onlin.de or phone in. Contact: Sylvia Wilde, +49 (0)40 / 70 70 80-211.



error: Content is protected !!