Größte Fabrikschiffe seit 25 Jahren – Antrieb von MAN

MAN Energy Solutions stattet insgesamt sieben russische Fabrikschiffe mit Antriebssystemen aus. Der erste der 109 m langen Trawler, der im Juli 2020 abgeliefert werden soll, wird auf der Tersan-Werft im türkischen Yalova für die Russian Fishery Company (RFC) gebaut, die folgenden sechs werden in Russland gefertigt. Das Antriebsystem der Neubauten besteht aus einem MAN 14V32/44CR-Hauptmotor […]

Yanmar liefert Dual-Fuel-Motoren für gas-betriebenen Schlepper

Der von Mitsui O.S.K. Lines (MOL) in Auftrag gegebene und bei Kanagawa Dockyard in Bau befindliche Schlepper bekommt einen Dual-Fuel-Antrieb von Yanmar. Es ist der erste Schlepper mit Gasantrieb, der in Japan konstruiert wird. Yanmar hat zwei 6EY26-DF-Motoren für das Schiff geliefert, die sowohl mit Schweröl als auch mit Gas betrieben werden können. Darüber hinaus […]

Bureau Veritas genehmigt Ladungssicherungssystem von GTT

Bureau Veritas hat eine grundsätzliche Genehmigung (Approval in Principle, AiP) für das von GTT entwickelte neue Ladungssicherungssystem (CCS) NO96 Flex erteilt. Das CCS fuße auf der Technologie des bewährten NO96 und profitiere zudem durch den Einsatz einer Schaumplattenisolierung, so die Klassifikationsgesellschaft. Die Dämmplatten würden mechanisch am Innenrumpf verankert und das Konzept der doppelten metallischen Barriere […]



Tankerreeder testet Bilge Monitoring System von Veolia

Die griechische Tankerreederei TMS Tankers testet drei Monate lang das Clean Bilge Monitoring System CBM-LINK von RWO Veolia. Die gesammelten Erkenntnisse sollen in die Entwicklung zusätzlicher Funktionen einfließen. CMB-LINK wurde jüngst von dem Bremer Wasserspezialisten auf der maritimen Weltleitmesse SMM in Hamburg vorgestellt. Ab Dezember 2018 soll ein Tanker für drei Monate die Anlage erstmals […]

Wärtsilä liefert Antriebssteuerung für Maersk-Tanker

Die bei der Dalian Shipyard bestellten sechs neuen LR2-Tanker von Maersk werden mit einem aktualisierten Propulsion Control & Automation System von Wärtsilä ausgerüstet. Das teilte der finnische Technologiekonzern jetzt mit. Neben dem überarbeiteten Antriebssteuerungssystem werden die 110.000-dwt-Neubauten mit dem Alarm- und Steuerungssystem Nacos PCS/MCS Platinum ausgestattet. Das Automatisierungspaket Wärtsilä Nacos Platinum sei ein vollständig integriertes […]

Medizintechnik ermögicht biozidfreies Antifouling

Nippon Paint Marine hat die weltweit erste biozidfreie, reibungsarme, selbstpolierende Copolymer-(SPC)-Antifouling-Technologie vorgestellt. Die Basis bildet ein Produkt aus der Medizintechnik. Aquaterras, ein Produktname, der sich aus dem japanischen Wort für Glanz und dem lateinischen Wort für Wasser ableitet, ist sei eine völlig neuartige Rumpfbeschichtung, die ohne Biozidmaterialien und Silikon entwickelt worden sei, so das Unternehmen. […]



Lloyd’s Register genehmigt Gerät zur Messung von Schiffsemissionen

Sick hat von der Klassifikationsgesellschaft Lloyd’s Register of Shipping (LR) die Typzulasung für sein Schiffsemissions-Messgerät MARSIC300 erhalten. Die Zertifikatsübergabe erfolgte auf der SMM in Hamburg, der Weltleitmesse für die Schifffahrt. Nach Angaben von Sick haben damit jetzt insgesamt sieben Klassifikationsgesellschaften das Messgerät zertifiziert, das speziell für die maritime Emissionsmessung von SOx und CO2 vor und […]

ABB präsentiert nächste Generation von DP-Systemen

ABB bringt die nächste Generation von DP-Systemen auf den Markt. Das Unternehmen stellte seine neueste Entwicklung auf der SMM in Hamburg vor. Das ABB Ability Marine Pilot Control Dynamic Positioning (DP)-System vereinfache das Manövrieren von Schiffen mit einer intuitiven, Touchscreen-basierten Benutzeroberfläche und ermöglicht einen sichereren und effizienteren Schiffsbetrieb, so der Entwickler. Dadurch werde der Einstieg […]

MAN präsentiert Abgasnachbehandlungssystem für Arbeitsboote

MAN Energies stellt auf der SMM in Hamburg sein modaleres Abgasnachbehandlungssystem (AGN) für Arbeitsboote vor, das die Abgasnormen IMO Tier III sowie US EPA Tier 4 erfüllt. Das System sei flexibel und kompakt und werde damit den unterschiedlichen Anforderungen in der Berufsschifffahrt gerecht, so der Hersteller. Das modulare AGN erlaube über variabel positionierbare Einzelkomponenten des […]



Wärtsilä präsentiert neues Radarsystem

Der finnische Technologiekonzern Wärtsilä stellt auf der diesjährigen SMM in Hamburg sein neues Nacos Palatinum Solid State S-Band Radarsystem vor. Dieses Radarsystem der nächsten Generation biete Sicherheit durch optimierte Zielerfassung, unabhängig von den vorherrschenden Umgebungsbedingungen, sagen die Finnen. Darüber hinaus erhöhe die kompakte Bauweise die Zuverlässigkeit des Systems, während der Wegfall eines Magnetrons eine Reduzierung […]

Jotun entwickelt Beschichtung für Tanks

Jotun hat die neue Beschichtung Tankguard Flexline vorgestellt, die eine höhere Flexibilität der Ladung ermöglicht. Das Produkt basiert auf der Flexforce-Technologie, die nach Herstellerangaben ladungsresistent ist, schnelle Hafenumschlagzeiten sowie lange und somit kostengünstige Wartungsintervalle gewährleistet. Die Solvoxiran-Chemie sei das Herzstück der Lösung, so Jotun. Standard-Tankbeschichtungen absorbierten typischerweise niedermolekulare, aggressive Ladungen, die zu einer Quellung führten, […]

DC-Hub von The Switch erhöht Flexibiltät der Reeder

Yaskawa Environmental Energy / The Switch hat eine maritime Lösung entwickelt, die den Reedern die Flexibilität bietet, jede mögliche Energiequelle zu nutzen. Dies spart Geld, steigert die Effizenz und gewährleistet eine optimale Systemredundanz. The Switch hat nach eigenen Angaben über 1.000 Schiffe in den vergangenen zehn Jahren mit fortschrittlicher Antriebstechnologie ausgestattet. Die neueste Technologie, der […]



US-Küstenwache zertifiziert BWTS von Wärtsilä

Das Ballastwassermanagementsystem (BWTS) Aquarius EC von Wärtsilä hat die Zulassung (Type Approval) durch die US-Küstenwache erhalten. Nach intensiver Prüfung folgt die US-Behörde einer von der IMO (International Maritime Organization) 2013 erteilten ähnlichen Zulassung. Das System kann laut Hersteller zwischen 250 bis 4.000 m³ Wasser pro Stunde behandeln und arbeitet zweistufig über Filter und Elektrolyse. Wärtsilä […]

5.000. Schiff erhält Fleet Xpress von Inmarsat

Im September wird das 5.000. Schiff mit dem Ka-Band VSAT-Dienst Fleet Xpress von Inmarsat ausgestattet. Nach dem Start im März 2016 habe sich Fleet Xpress als Möglichkeit zur digitalen Transformation etabliert, da die Reedereien die Effizienz ihrer Schiffe und Flotten verbesserten, die Rentabilität steigerten und das Wohlbefinden der Seeleute erhöhen wollten, so Inmarsat. Die neuesten […]

Antifouling-Folie von Renolit erhält Type Approval

Die biozidfreie Antifoulingfolie von Renolit wurde von der Klassifikationsgesellschaft DNV GL zertifiziert. Das Konzept Konzept »Folie statt Farbe« wird auch auf der SMM präsentiert. Die Renolit Dolphin S erfüllte alle Kriterien und konnte nun nach DNVGL-CP-0110 zertifiziert werden. Damit entspricht sie der IMO AFS Konvention International Convention on the Control of Harmful Anti-Fouling Systems on Ship […]



Brunvoll stattet neuen Kabelleger von Nexans aus

Brunvoll hat mit der norwegischen Ulstein Verft eine Vereinbarung getroffen, für das dort für Nexans Subsea Operations in Bau befindliche Kabellegerschiff »Nexans Aurora« die Antriebs- und Manövriersysteme inklusive Steuerungstechnik zu liefern. Das Schiff vom Typ ST-297 CLV, das bis 2021 fertig gestellt sein soll, ist , wurde von Skipsteknisk in Ålesund entworfen. Der Neubau erfülle […]

Lomar setzt auf Seewasserschmierung

Die »Delaware Trader«, das erste von zwei 2.700-TEU-Containerschiffen, die die chinesische Guangzhou Wenchong Shipyard in diesem Jahr an Lomar Shipping liefert, wurde mit einem seewassergeschmierten Propellerwellenlagersystem ausgestattet. Die Reederei sieht neben der besseren Umweltbilanz auch deutliche Kostenvorteile. Die in London ansässige Lomar Shipping betreibt eine moderne Flotte von Containerschiffen, Massengutfrachtern, Chemikalien- und Produktentankern. Während der […]

AED-Antrieb von Renk besteht Seeerprobung

Das neue Antriebssystem »Advanced Electric Drive« (AED) wurde erfolgreich auf einer 110 m langen Megayacht getestet. Die Leistungsergebnisse haben die Erwartungen übertroffen. Der Eigner habe sich für einen Elektroantrieb anstelle von Dieselmotoren entschieden, so Renk. Direktantreibende Elektromotoren seien jedoch nicht in Frage gekommen, denn sie wären für die Yacht zu groß und schwer gewesen, hieß […]



MSC nutzt neue Reefer-Container mit natürlichem Kältemittel

MSC least über SeaCube innovative Reefer-Container, die ein natürliches Kältemittel zur Kühlung verwenden. Mit einer höhere Leistung im Tiefkühlbereich sollen mehr Kunden im Bereich Meeresfrüchte und hochwertige Tiefkühlprodukte gewonnen werden. 2.000 Container mit dem innovativen, auf natürlichen Kältemitteln basierenden NaturaLINE-Kühlsystem von Carrier Transicold mietet die Reederei MSC. Als erste ihrer Art löse die NaturaLINE-Anlage das […]

Dupre Marine setzt auf digitales Crewmanagement

Das Marine-Softwareunternehmen Helm Operations hat in dem Schlepperunternehmen Dupre Marine Transportation den ersten Kunden gefunden, der seine neue Helm Connect Personalsoftware für das Crewmanagement und die Gehaltsabrechnung nutzt. Helm Connect Personnel ist die neueste Ergänzung der Helm-Connect-Plattform, die alles Aspekte des Schiffbetriebs bis hin zu Wartung, Compliance und jetzt auch Personalmanagement, Crewplanung und Gehaltsabrechnung abdeckt. […]

Viking vertreibt neuartige Container-Feuerlöschanlage

Viking, ein Anbieter von Life-Saving Equipment, ist nun weltweiter Vertriebspartner für das HydroPen System von Rosenby Engineering, mit dem Containerbrände in der Höhe bekämpft werden können. Bei vielen gefährlichen, zum Teil unzureichend deklarierten Gütern auf den heutigen Containerschiffen kann ein Containerbrand die Besatzung, die Ladung und das Geschäft eines Reeders ernsthaft gefährden. Solche Brände seien […]



Wärtsilä investiert 200 Mio. € in neues Produktionszentrum

Wärtsilä baut auf der finnischen Insel Vaskiluoto, nahe der Hafenstadt Vaasa, einen Smart Technology Hub. Ab 2020 sollen alle Funktionen sowie das Personal von Wärtsilä im Zentrum von Vaasa sowie die Logistik und Wartungswerkstatt von Runsor dort hin verlegt werden. Als Teil dieses Projekts investiert der finnische Technologiekonzern nach eigenen Angaben 83 Mio. € in […]

Palfinger liefert Deckausstattung für Nexans-Neubau

Palfinger Marine stattet das bei der Ulstein Verft in Bau befindliche Kabelverlegeschiff »Nexans Aurora« mit umfangreichem Deckequipment aus. Der Neubau ist 149,90 m lang, 31 m breit, hat ein Eigengewicht von 17.000 t und bietet Platz für 90 Personen. Die Kabelkapazität des von Skipsteknisk in Ålesund entworfenen Schiffes ist mit 10.000 t angegeben. Palfinger liefert […]

V.Group verändert das Schiffsmanagement

Die V.Group, ein globaler Anbieter von Management- und Support-Dienstleistungen für Marine- und Offshore-Schiffe, hat sich mit dem Unternehmensberater Accenture zusammengetan, um den Ansatz für das Crewmanagement zu ändern. Das Projekt mit dem Namen Embark zielt darauf ab, ein internes Shared-Services-Modell zu entwickeln, das die wichtigsten Prozesse für die Seeleute, Kunden und Kollegen der V.Group rationalisiert […]





Seite 1 von 27

hansa daily newsletter anmeldung

direkt per Mail
täglich die wichtigsten Neuigkeiten mit HANSADaily
und aktuelle Eilmeldungen mit HANSA BreakingNews

HANSA Daily & Breaking News
HANSA Themen (deutsch)
HANSA Themen (english)
Binnenschifffahrt

HANSAForum

Register

* Pflichtfelder / Mandatory information

Attendance via KPMG Ja / Yes

Eingeladen von KPMG-Mitarbeiter oder über KPMG-Standort /
Invited by KPMG employee or via KPMG location

Firma* / Company name*

Geschlecht / gender

Titel, Position / Title

Vorname* / First Name*

Nachname* / Family Name*

Telefon * / Telephone *

E-Mail *

Branche / Nature of business

USt.-ID/VAT-ID

Straße, Hausnummer* / Street address*

Ort* / City*

PLZ* / Zip code*

Land* / Country*

Anmerkungen/Remarks

Abweichende Rechnungsadresse? / Different invoice Details?

Senden Sie die Rechnung an oben genannte Adresse / Send the invoice to the above addressSenden Sie die Rechnung an eine abweichende Rechnungsadresse /Invoice address is different than above

Folgende Felder NUR bei abweichender Rechnungs-Adresse ausfüllen /
ONLY fill out for different invoice address:


Firma Rechnungsempfänger (bitte vollständigen Firmennamen)* /
Recipient of invoice: full company name*

Abteilung / Ansprechpartner | Department / Contact person

USt.-ID/VAT-ID

Straße, Hausnummer * / Street address *

Ort * / City *

PLZ * / Zip code *

Land* / Country*

* Pflichtfelder (nur bei abweichendem Rechnungsempfänger)
* Mandatory information only in case of differing invoice information


Die Teilnahmebedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.
I have read and accepted the Conditions of Participation:

Ja / Yes *


error: Content is protected !!