Dry-Bulk-Markt fängt sich

Importbeschränkungen in China durchkreuzen Erwartungen auf Jahresend-Rally. Die Capesize-Raten ziehen nach Einbruch wieder etwas an. Je größer das Schiff, desto größer die Verluste. Es war erneut eine schwarze Woche für die Reeder am Bulker-Spotmarkt mit einem erneuten Rückgang des Baltic Dry Index um 116 auf 1031 Punkte. Die Hoffnung auf eine Jahresend-Rally scheint endgültig geplatzt […]

BGC übernimmt Schiffsmakler Poten & Partners

Das Brokerage- und Finanztechnologieunternehmen BGC Partners hat die Übernahme der Poten & Partners Group abgeschlossen. Erst Anfang des Monats hatte BCG die Ed Broking Group mit der deutschen Tochter Junge gekauft. Das Schiffsmakler-, Beratungs- und Business-Intelligence-Unternehmen Poten & Partners hat sich auf die Märkte für LNG, Tanker und Flüssiggas spezialisiert. Gegründet wurde es vor über […]

Chartermarkt sackt weiter ab, was bringen die nächsten Wochen?

Rückgänge am Chartermarkt quer durch alle Segmente haben den Containerindex New ConTex weiter abrutschen lassen. Er notierte zuletzt bei 434 und damit 7 Punkte unter dem Wert der Vorwoche. Der Index liegt aber weiterhin über dem Vorjahresniveau. Die Charterer versuchen laut VHBS die derzeitige Situation für sich zu nutzen und drängen immer mehr auf flexiblere […]



Havaristen nach Kollision getrennt – Polizei ermittelt

Die nach einer Kollision vor Borkum beschädigten Schiffe »Eems Cobalt« und »Paksoy 1« laufen nach der erfolgreichen Trennung aus eigener Kraft zur Reparatur einen Hafen an. Das Havariekommando in Cuxhaven konnte den Notfalleinsatz inzwischen beenden. Der 115 m lange MPP-Frachter »Paksoy 1« (8.800 tdw, Baujahr 1997, Flagge: Türkei) war gestern Abend gegen 21:30 Uhr mit […]

Frachter kollidieren vor Borkum

Nordwestlich der Insel Borkum sind zwei Frachtschiffe kollidiert. Glück im Unglück: Offenbar wurde keiner der 21 Seeleute verletzt. Rund 12 sm (etwa 22 km) nordnordwestlich von Borkum sind zwei Schiffe kollidiert. An Bord des 115 m langen MPP-Frachters »Paksoy 1« (8.800 tdw, Baujahr 1997, Flagge: Türkei) waren 16 Crew-Mitglieder, die 82 m lange »Eems Cobalt« […]

Für alle Linien und 1.200 Häfen: Kühne+Nagel digitalisiert Seefracht

Der Speditionskonzern Kühne+Nagel treibt die Digitalisierung seines Seefracht-Geschäfts voran. Nur kurz nachdem die großen Linienreedereien eine digitale Offensive angekündigt haben, zieht K+N mit einer neuen Initiative nach: Das konzerneigene Programm »Sea Explorer« wird um Service-Anbindungen und Transshipment-Daten erweitert, teilte das Unternehmen jetzt mit. Damit umfasse die Service-Plattform jetzt mehr als 1.200 Häfen auf der ganzen Welt […]



China drosselt Kohle-Importe, BDI fällt und fällt

Der Baltic Dry Index (BDI) ist mit knapp über 1.000 Punkten auf ein Sechs-Monatstief gefallen. Eine von China verfügte Drosselung der Kohle-Importe könnte weiteren Druck auslösen, vor allem auf Capesizer. Der BDI gibt weiter nach. Der BDI, der die Frachtraten im Bulker-Segment global abbildet, notierte gestern nur noch bei 1.009 Punkten und damit so schlecht […]

Optimistische Unsicherheit im MPP-Markt

Sulphur Cap, Ölpreis, NordLB – in der Mehrzweck- und Schwergutschifffahrt (MPP) sorgen einige Rahmenbedingungen für eine gewisse Unsicherheit, obwohl es auch positive Entwicklungen gibt. Generell sind die Akteure im MPP-Markt verhältnismäßig optimistisch gestimmt. Die Ladungsvolumina legten zuletzt weiter zu. Die Tonnage-Überkapazität reduziert sich, der Druck aus der Container- und Bulk-Branche ist zwar noch vorhanden, wird […]

Hyundai Merchant Marine fährt tiefer ins Minus

Hyundai Merchant Marine, Südkoreas größte Reederei hat im 3. Quartal weitere Verluste eingefahren und macht ungünstige Marktbedingungen dafür verantwortlich. Der Nettoverlust lag im Zeitraum Juli-September –146,7 Mio. $ gegenüber –46 Mio. $ im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Neben niedrigen Frachtraten habe der Anstieg des Ölpreises zur der Verschlechterung im Ergebnis geführt, teilt die HMM mit. […]



Für Asien, nicht Europa: X-Press Feeders verjüngt Flotte

Die jüngste Neubau-Order soll keine Expansion anstoßen: Der in Singapur ansässige Feeder-Operator X-Press – nach eigenen Angaben der weltweit größte unabhängige Feeder-Carrier – setzt zunächst auf Modernisierung. CEO Tristan Howitt bestätigte jetzt gegenüber der HANSA auch offiziell, dass ein Auftrag für insgesamt sechs Containerschiff mit Kapazitäten von je 2.700 TEU platziert worden ist. An Bord […]

Schnappt der »Höllenhund« auch bei der NordLB zu?

Die HSH Nordbank hat sich der US-Investor Cerberus bereits gesichert, dazu Anteile an der Deutschen Bank und der Commerzbank. Kommt jetzt auch ein milliardenschweres Schiffsportfolio der NordLB dazu? Offenbar steht der US-Finanzinvestor Cerberus derzeit in exklusiven Verhandlungen mit der NordLB. Es geht um ein Portfolio mit dem Namen »Big Ben«, rund 2,5 Mrd. € schwer, berichtet […]

»Big five« der Linienreedereien schmieden Bündnis

Fünf führende Linienreedereien gründen eine neue Vereinigung, um einheitliche Standards bei der zunehmenden Digitalisierung der Transportketten zu schaffen. Der Start ist für kommendes Jahr geplant. Zu dem neuen »non-profit«-Bündnis gehören Maersk, MSC, CMA CGM, Hapag-Lloyd und ONE, mithin fünf der sieben größten Linienreedereien mit einer Gesamtkapazität von mehr als 13 Mio. TEU und einem Marktanteil […]



Scrubber-Deal: Großverlader Cargill steigt bei Seanergy ein

Cargill, einer der größten Befrachter in der Bulk-Schifffahrt und Vorreiter für eine »grünere« Schifffahrt, steigt als Aktionär bei der griechischen Seanergy ein. In Verbindung mit einem Leaseback-Vereinbarung soll unter anderem die Installation eines Scrubbers finanziert werden. Cargill beteiligt sich als Gesellschafter direkt an der griechischen Bulker-Reederei Seanergy Maritime Holdings und übernimmt insgesamt 1,8 Mio. Aktien. […]

Bengal Tiger Lines gehört jetzt Investor aus Singapur

Der Feeder-Carrier Bengal Tiger Lines (BTL), ehemals im Besitz von Heinrich Schoeller, gehört jetzt CMIA Capital Partners, einem Private Equity-Investor aus Singapur. Dieser  übernimmt allerdings eine deutlich geschrumpfte Flotte. BTL war im Juli überraschend verkauft worden. Die Schoeller Holding war Mehrheitsgesellschafter der ursprünglich 1986 in Hamburg gegründeten Feeder-Carriers. Damals hieß es, eine Gruppe europäischer Finanzinvestoren […]

Große Koalition fordert Rückkehr der Elbe-Fährlinie

Der Fährverkehr über die Elbe ist seit langen Jahren problematisch. So musste die Reederei Elb-Link die Route Cuxhaven-Brunsbüttel inzwischen wieder aufgeben. In Niedersachsen schaltet sich jetzt die Regierung ein. Mit einem gemeinsamen Vorstoß – einem sogenannten Entschließungsantrag – haben sich die Regierungsfraktionen von SPD und CDU für die Wiedereinrichtung der Fährverbindung Cuxhaven-Brunsbüttel ausgesprochen. »Die Elbfährverbindung […]



Hamburg Süd treibt Ergebnis bei Møller-Maersk

Im dritten Quartal hat A.P. Møller-Maersk den Umsatz um 31% auf 10,1 Mrd. $ steigern können und ist nach einem Gewinnsprung in die schwarzen Zahlen zurückgekehrt. Vor allem die Übernahme von Hamburg Süd zahlt sich aus. Bis 2019 sollen insgesamt 500 Mio. $ an Synergieeffekten aus dem Zusammenschluss mit Hamburg Süd verbucht werden. Nach neun […]

Norwegische Fregatte scheint verloren

Die nach einer Kollision schwer beschädigte Fregatte »Helge Ingstad« scheint verloren. Sie ist nahezu komplett im Fjord versunken, nachdem Sicherungsversuche fehlgeschlagen sind. Nun droht ein Totalverlust des 500 Mio. € teuren Schiffes. Nur noch der Radarturm und eine Ecke des Hubschrauberdecks ragen aus dem Wasser. Die zuvor gespannten Seile zwischen Schiff und Ankern an Land […]

Weltweite Schiffskontrollen: Beanstandungsquote in Hamburg bei 74 %

Im Rahmen der Operation »30 days at sea« hat die Wasserschutzpolizei Hamburg Schiffskontrollen durchgeführt und dabei Strafverfahren eingeleitet. Es geht auch illegale Verbringung von Schiffen aus Europa zum Abwracken an asiatische Strände. Durchschnittlich waren zwischen dem 1. und dem 31. Oktober bei Operationen im Hamburger Stadtgebiet, Hamburger Hafen, in Cuxhaven und auf der Seewasserstraße Elbe […]



ICS kritisiert USA: »Welthandel ist kein Nullsummenspiel«

In Tokio hat sich Esben Poulsson, Vorsitzender der International Chamber of Shipping (ICS), ernsthaft besorgt über die  Herausforderung für den Welthandel durch die USA geäußert. Die Unzufriedenheit der USA kann er aber nachvollziehen. Die globale Handelsordnung werde durch ein System internationaler Regeln und Normen gestützt, das seit dem Zweiten Weltkrieg Frieden und Wohlstand gebracht habe, […]

SunStone verkauft Victory Cruise an American Queen Steamboat

SunStone Ships hat die Victory Cruise Lines an die American Queen Steamboat Company (AQSC) verkauft. Dazu gehören die Kreuzfahrtschiffe »Victory I« und »Victory II«. AQSC betreibt seit mehreren Jahren Flusskreuzfahrten mit drei Schiffen auf dem Mississippi, ein weiteres ist bestellt. Die Victory Cruise Lines ist Marktführer im Bereich der Großen Seen, im östlichen Teil Kanadas und auf […]

Piraten beschießen LNG-Tanker

Vor der nigerianischen Küste haben Piraten einen LNG-Tanker angegriffen. Die Attacke konnte abgewehrt werden. Wie das IMB Piracy Reporting Center nun bekannt gab, ereignete sich der Vorfall letzte Woche etwa 30 sm von Bonny, Nigeria, entfernt. Neun Piraten hatten in einem Schnellboot den LNG-Tanker verfolgt und beschossen. Die Besatzung versammelte sich in der Zitadelle und […]



Mittelmeer fängt Brexit-Einbußen bei DFDS auf

Die dänische RoPax-Reederei DFDS hält an ihren Gewinnzielen für dieses Jahr fest. Der »Brexit« sorgt jedoch für Unsicherheiten und Einbußen, die durch neues Geschäft im Süden aufgefangen werden müssen. Bei der Vorlage der jüngsten Quartalsbilanz betonte CEO Niles Smedegaard ausdrücklich, dass man auch weiter mit einer EBITDA-Steigerung um 10% auf über 3 Mrd. DKK (umgerechnet […]

Kotug und Petroconsult gründen Joint Venture

Das Schlepperunternehmen Kotug International hat eine Vereinbarung mit Petroconsult über die Gründung eines Joint Ventures namens KPM unterzeichnet. Die Partnerunternehmen haben einen langfristigen Vertrag mit Sumed vereinbart, um Dienstleistungen und die Durchführung von Schleppoperationen inklusive Leistungen für Floating Storage and Regasification Units (FSRU) in ihrem Terminal Ain Sukhna im Roten Meer in Ägypten durchzuführen. Das […]

Halb Fluch, halb Segen: Saudis wollen Ölpreis hochtreiben

Die Organisation erdölexportierender Länder (OPEC) will die Produktion drosseln. Kommt es zum geplanten Anstieg des Ölpreises dürfte das in der maritimen Branche gemischte Bewertungen nach sich ziehen. Bei den Regierungen der OPEC-Staaten und vor allem des weltgrößten Exporteurs Saudi-Arabien scheint die Geduld ein Ende zu haben. Der für ihre Volkswirtschaften so wichtige Ölpreis war zuletzt […]





Seite 1 von 191

hansa daily newsletter anmeldung

direkt per Mail
täglich die wichtigsten Neuigkeiten mit HANSADaily
und aktuelle Eilmeldungen mit HANSA BreakingNews

HANSA Daily & Breaking News
HANSA Themen (deutsch)
HANSA Themen (english)
Binnenschifffahrt

HANSAForum

Register

* Pflichtfelder / Mandatory information

Attendance via KPMG Ja / Yes

Eingeladen von KPMG-Mitarbeiter oder über KPMG-Standort /
Invited by KPMG employee or via KPMG location

Firma* / Company name*

Geschlecht / gender

Titel, Position / Title

Vorname* / First Name*

Nachname* / Family Name*

Telefon * / Telephone *

E-Mail *

Branche / Nature of business

USt.-ID/VAT-ID

Straße, Hausnummer* / Street address*

Ort* / City*

PLZ* / Zip code*

Land* / Country*

Anmerkungen/Remarks

Abweichende Rechnungsadresse? / Different invoice Details?

Senden Sie die Rechnung an oben genannte Adresse / Send the invoice to the above addressSenden Sie die Rechnung an eine abweichende Rechnungsadresse /Invoice address is different than above

Folgende Felder NUR bei abweichender Rechnungs-Adresse ausfüllen /
ONLY fill out for different invoice address:


Firma Rechnungsempfänger (bitte vollständigen Firmennamen)* /
Recipient of invoice: full company name*

Abteilung / Ansprechpartner | Department / Contact person

USt.-ID/VAT-ID

Straße, Hausnummer * / Street address *

Ort * / City *

PLZ * / Zip code *

Land* / Country*

* Pflichtfelder (nur bei abweichendem Rechnungsempfänger)
* Mandatory information only in case of differing invoice information


Die Teilnahmebedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.
I have read and accepted the Conditions of Participation:

Ja / Yes *

Bitte beachten Sie: Sollten bei der Online-Anmeldung technische Schwierigkeiten auftreten (z.B. „@" kann nicht eingegeben werden oder das Formular kann nicht abgeschickt werden), schreiben Sie uns bitte an die Adresse forum@hansa-online.de oder an s_wilde@hansa-onlin.de oder rufen Sie uns an. Kontakt: Sylvia Wilde, Tel. +49 (0)40 / 70 70 80-211.
Please note: If the online registration is not successful (e.g. because the „@„ cannot be typed or the form cannot be submitted please contact us. Send a message to forum@hansa-online.de or to s_wilde@hansa-onlin.de or phone in. Contact: Sylvia Wilde, +49 (0)40 / 70 70 80-211.



error: Content is protected !!