SKF liefert Stabilisatoren für weltgrößtes Forschungsschiff

SKF stattet ein in Norwegen gebautes Forschungsschiff mit Stabilisatoren aus. Mit fast 183 m Länge soll es 2020 vom Stapel laufen und das größte seiner Art sein. An Bord werden sich Wissenschaftler befinden, die das weltweite Meeres-Ökosystem untersuchen. SKF liefert für den Neubau zweier Sets von einschwenkbaren Flossenstabilisatoren mit neuartigen dynamischen Stabilisator-Abdeckungen. Nach Angaben des […]

Windstar spendiert Schichau-Oldies eine Verjüngungskur

Die Reederei Windstar Cruises investiert 250 Mio. $ in die Verlängerung von drei Kreuzfahrtschiffen, die einst auf der Schichau-Werft in Bremerhaven gebaut worden waren. Den Auftrag hat Fincantieri ergattert. Die drei baugleichen Schiffe der sogenannten Star-Klasse waren zwischen 1988 und 1992 bei der Schichau Seebeckwerft in Bremerhaven gebaut worden. Auftraggeber war die zur amerikanischen Carnival-Gruppe […]

Größtes Hybrid-Schiff der Welt nähert sich Fertigstellung

Die Ulstein-Werft hat das weltweit größte Plug-in-Hybridschiff zum Endausbau übernommen. Die »Color Hybrid« soll im Sommer 2019 an Color Line übergeben werden. Das Plug-in-Hybridschiff »Color Hybrid« soll die Route Sandefjord-Strömstad ab Sommer 2019 bedienen. Im Fjord vor Sandefjord soll der Neubau nur mit Batterien angetrieben werden, ohne Lärm und schädliche Emissionen. In Sandefjord soll das […]



HHLA plant Hyperloop für Containertransport in Hamburg

Die Hamburger Hafen und Logistik AG (HHLA) will Container im Hamburger Hafen künftig mit dem Hyperloop in Höchstgeschwindigkeit mit bis zu 1.200 km/h befördern. Mit dem US-amerikanischen Unternehmen Hyperloop Transportation Technologies (HTT) soll ein Joint Venture gegründet werden. Zwischen beiden Unternehmen sei bereits eine entsprechende Absichtserklärung unterzeichnet worden, bestätigte ein HHLA-Sprecher gegenüber der HANSA. Die […]

»AIDAnova« nochmals verzögert – Reederei muss Reisen absagen

Die Fertigstellung des neuen Kreuzfahrtschiffs »AIDAnova« verzögert sich weiter. Daher müssen die ersten regulären Kreuzfahrten abgesagt werden. Das Schiff soll nun erst am 19. Dezember in Teneriffa zur Verfügung stehen. Eine erste Testfahrt sei erfolgreich verlaufen, meldet die Meyer Werft. Heute Abend startet der Neubau vom niederländischen Eemshaven aus zur nächsten Probefahrt auf der Nordsee. Die […]

Revolutionäres Eco-Design ohne Dieselmotor und Propeller

Die japanische NYK-Gruppe zeigt mit einem radikalen Eco-Design auf, wie der Weg in eine emissionsfreie Schifffahrt gelingen könnte. Dieselmotor und Propeller, seit einem Jahrhundert Standard auf den Weltmeeren, hätten dann ausgedient. Eine Forschungsgruppe in Japan hat ein innovatives Konzeptschiff vorgestellt, das praktisch emissionsfrei ist und rund 70% weniger Energie verbraucht als heutige Schiffe. Schadstoffemissionen sinken […]



Peene-Werft in Wolgast hofft auf Marine-Auftrag

Nach dem Exportstopp für die für Saudi-Arabien bestimmten Patrouillenboote hatte Lürssen Kurzarbeit für die Peene-Werft in Wolgast ausgerufen. Jetzt besteht Hoffnung auf neue Aufträge. Zunächst werden vier der noch ausstehenden 20 Patrouillenboote für Saudi-Arabien weitergebaut, kündigte Friedrich Lürssen, Chef der Lürssen Gruppe, an. Außerdem werde im kommenden Jahr der Bau einer Explorer-Kreuzfahrtyacht in Wolgast erfolgen. […]

Neue Investoren-Millionen für Flettner-Rotoren

Norsepower, Anbieter von Windantriebssystemen, hat sich 3,6 Mio. € für seine Expansions- und Wachstumspläne gesichert. Damit soll die Produktion in Asien ausgebaut werden. Mit den eingeworbenen Mitteln könne Norsepower, zu dessen Kunden Maersk Tankers, Viking, Line und Bore gehören, die Produktion seiner Rotorsegel in Asien ausbauen und die Suche nach potenziellen Zulieferpartnern in der Region […]

Diamantides’ Scrubber-Pläne: Nach Bilfinger profitiert auch Langh Tech

Der griechische Reeder Diamantis Diamantides treibt Scrubber-Pläne für seine Reedereien Marmaras und Delta Tankers voran. Nutznießer ist Langh Tech. Der finnische Hersteller – sein Marktanteil liegt bei 4% – bestätigte jetzt, dass Diamantides einen Auftrag für zehn Scrubber für Bulker und Produktentanker platziert hat. Marmaras und Delta Tanker gehörten zu den ersten Unternehmern unter den […]



Berger der »Kea Trader« noch mit Modellversuchen beschäftigt

Eine Delegation aus Behördenvertretern hat das Wrack der »Kea Trader« im Südpazifik besucht. Es geht darum, zu verstehen, warum die Wrackbeseitigung so kompliziert ist, denn die Bergungsspezialisten sind noch bei den Voruntersuchungen. An Bord des Multimissionsschiffs »Entrecasteaux« konnten Zoll- und Zivilbehörden aus Neukaledonien Anfang dieser Woche zur »Kea Trader« fahren, um das Durand-Riff zu besuchen […]

LED setzt sich im Hafentest durch

In den vergangenen drei Jahren sind in verschiedenen deutschen Häfen unterschiedliche Leuchtmittel getestet worden. Nun steht das Ergebnis fest: Für die LED werden die meisten Vorteile gesehen. Die Kriterien für den Einsatz von Licht im Hafen sind vielfältig. In der Vergangenheit wurden überwiegend Natriumdampflampen eingesetzt, um für eine ausreichende und sichere Beleuchtung im Hafen zu […]

ForSea nimmt weltgrößte Batteriefähren in Betrieb

ForSea, ehemals HH Ferries Group, hat den Umbau der beiden Fähren »Tycho Brahe« und »Aurora« abgeschlossen. Sie sind nun die größten batteriebetriebenen Schiffe ihrer Art. Die größten emissionsfreien Fähren der Welt wurden nun in Helsingborg, Schweden, offiziell wieder in Betrieb genommen. Die Umrüstung zum vollelektrischen Betrieb war mit Unterstützung und Technologie von ABB erfolgt. Die […]



MPC Container Ships plant mit Scrubbern im großen Stil

Bis zu 55 der derzeit 69 Schiffe bei MPC Container Ships könnten mit Scrubbern ausgerüstet werden. Es ist die mit Abstand größte Investition eines Container-Trampreeders. Verträge über den Kauf und die Installation von Abgasreinigungssystemen (Scrubber) auf fünf ausgewählten Schiffen seien bereits geschlossen worden. Die Vereinbarung sieht auch Optionen zum Kauf von bis zu 50 zusätzlichen Anlagen […]

Zentimeterarbeit für neue Schwimmdock-Infrastruktur

Nach der Übernahme der Reparaturwerft in Curacao treibt der niederländische Damen-Konzern den Ausbau des Standorts voran. Jetzt wurde eines der neuen Schwimmdocks in Betrieb genommen. Wir zeigen einige Impressionen. Bei Damen Shiprepair Curaçao (DSCu) steht jetzt das neue große Schwimmdock C zur Verfügung, wie der Konzern mit weltweit 35 Standorten jetzt mitteilte. Nachdem die letzten Tests […]

Bimco legt Vertragsklauseln für IMO 2020 vor

Bimco hat zwei dringend erwartete Bunkerklauseln für Charterverträge vorgelegt, die sich mit der Einhaltung der Vorgaben und der Übergangsphase bei der Einführung der globalen 0,5%-Schwefelobergrenze (Sulphur Cap) befassen. »Es ist sehr wichtig, dass die neuen Schwefelklauseln lange im Voraus fertig sind, damit sich die beteiligten Charterparteien rechtzeitig vor dem 1. Januar 2020 darauf vorbereiten können«, sagt […]



SunStone macht Tempo beim Flottenausbau

SunStone Ships hat zwei weitere Kreuzfahrt-Yachten in China bestellt. Damit wurden zwei Optionen aus dem insgesamt zehn Schiffe umfassenden Neubauprogramm gezogen. Es gebe eine große Nachfrage nach diesem europäischen Design, sagt Niels-Erik Lund, CEO und Präsident von SunStone. Es stammt von Ulstein (Norwegen), Bauwerft der sogenannten Infinity-Klasse ist China Merchants Heavy Industry (CMHI). Erst im Juni […]

LNG-betriebener MR-Tanker nimmt erste Klasse-Hürde

Lloyd’s Register (LR) hat STX grundsätzlich die Genehmigung für ein neues MR-Tankerdesign von 50.000 tdw erteilt. Das Schiff soll LNG als Kraftstoff verwenden. STX hat mit technischer Unterstützung von LR ein LNG-Antriebssystem in sein bestehendes konventionelles MR-Tankerdesign integriert. Das Design stimmt nach Angaben der Klassifikationsgesellschaft mit dem neuen IGF-Code sowie den LR-Gasrichtlinie überein und erfülle […]

Nächste Marine-Allianz: Franzosen gehen nach Holland

Nach Italien ist nun der niederländische Markt an der Reihe. Die staatliche französische Marine-Werft Naval hat eine Auslandstochter gegründet und will den U-Boot-Bau vorantreiben. Erst kürzlich hatte das Unternehmen schon einen großen Schritt in eine andere Nation mit großer Marinebau-Tradition gewagt: So wurde eine Kooperation mit der italienischen Fincantieri-Gruppe veröffentlicht – zumindest deren Gründung angekündigt. […]



»Gorch Fock« – noch ein Jahr länger in der Werft

Die Sanierung des Marine-Schulschiffs »Gorch Fock« verzögert sich weiter. Anders als geplant, wird der Dreimaster nicht einmal zum 60-jährigen Dienst-Jubiläum wieder in See stechen. Die aufwändige Instandsetzung verzögert sich um ein weiteres Jahr. Seit Anfang 2016 liegt das Segelschiff in der Werft in Elsfleth. Ursprünglich sollte die Reparatur 10 Mio. € kosten und nur 17 […]

Wan Hai zurrt Neubauaufträge für 900 Mio. $ fest

Die Linienreederei Wan Hai Lines hat insgesamt 20 neue Containerschiffe bestellt. Die Aufträge mit einem Gesamtwert von bis zu 900 Mio. $ gehen an Japan Marine United und Guangzhou Wenchong in China. Der gestern in Taipeh unterzeichnete Auftrag umfasst acht Containerschiffe mit je 3.036 TEU, die in Japan gebaut werden, sowie zwölf Einheiten von je […]

Kiel befreit Brunsbüttel von LNG-Einzelgenehmigung

Das Land Schleswig-Holstein greift im innerdeutschen Wettbewerb um LNG-Bunker-Hubs dem Hafen Brunsbüttel kräftig unter die Arme. Das Genehmigungsverfahren wurde vereinfacht. Für den Kraftstoff LNG gelten aufgrund seiner Produkteigenschaften andere Vorschriften als bei der Versorgung mit Mineralölen. Eine bisher fehlende Standardisierung der Genehmigungsprozesse führt entsprechend zu unterschiedlichen Anforderungen an den europäischen Hafenstandorten. In Brunsbüttel musste bisher für […]



Auch Portugiesen liefern Kreuzfahrt-Neubau verspätet

Die Reederei Mystic Cruises hat bei der portugiesischen West Sea Yard in Viana do Castelo zwei weitere Expeditions-Kreuzfahrtschiffe vom Typ der im Bau befindlichen »World Explorer« bestellt. Die beiden jetzt bestellten 9.300-GT-Neubauten zum Preis von jeweils 60 Mio. € sind baugleich zu dem derzeit im Bau befindlichen Typschiff. Unklar ist derzeit noch, für wen die jetzt […]

Wunsch nach mehr Freizeit: Metallindustrie fürchtet Engpässe

Mindestens 12.000 Metaller an der Küste wollen zusätzliche freie Tage. Die Arbeitgeber wie Werften fürchten, dass dadurch Lücken entstehen, die personell und finanziell nicht mehr gestopft werden können. Die Beschäftigten der norddeutschen Metall- und Elektroindustrie haben laut Gewerkschaft IG Metall Küste ein großes Interesse daran, statt dem tariflichen Zusatzgeld, das es im nächsten Jahr erstmals […]

ClassNK und TÜV Rheinland bündeln Kräfte bei Cybersicherheit

Die Klassifikationsgesellschaft ClassNK und der TÜV Rheinland haben einen weltweiten Partnerschaftsvertrag für Cybersicherheitsdienste abgeschlossen. ClassNK führt Untersuchungen durch, um die Sicherheit von Schiffen und Schiffsstrukturen zu gewährleisten. Man habe bereits viele Erfolge bei der Zertifizierung von Schiffsausrüstung erzielt, so ClassNK. Der TÜV Rheinland ist ein Anbieter von Prüf-, Inspektions- und Zertifizierungen für digitale Dienstleistungen in […]





Seite 1 von 153

hansa daily newsletter anmeldung

direkt per Mail
täglich die wichtigsten Neuigkeiten mit HANSADaily
und aktuelle Eilmeldungen mit HANSA BreakingNews

HANSA Daily & Breaking News
HANSA Themen (deutsch)
HANSA Themen (english)
Binnenschifffahrt

HANSAForum

Register

* Pflichtfelder / Mandatory information

Attendance via KPMG Ja / Yes

Eingeladen von KPMG-Mitarbeiter oder über KPMG-Standort /
Invited by KPMG employee or via KPMG location

Firma* / Company name*

Geschlecht / gender

Titel, Position / Title

Vorname* / First Name*

Nachname* / Family Name*

Telefon * / Telephone *

E-Mail *

Branche / Nature of business

USt.-ID/VAT-ID

Straße, Hausnummer* / Street address*

Ort* / City*

PLZ* / Zip code*

Land* / Country*

Anmerkungen/Remarks

Abweichende Rechnungsadresse? / Different invoice Details?

Senden Sie die Rechnung an oben genannte Adresse / Send the invoice to the above addressSenden Sie die Rechnung an eine abweichende Rechnungsadresse /Invoice address is different than above

Folgende Felder NUR bei abweichender Rechnungs-Adresse ausfüllen /
ONLY fill out for different invoice address:


Firma Rechnungsempfänger (bitte vollständigen Firmennamen)* /
Recipient of invoice: full company name*

Abteilung / Ansprechpartner | Department / Contact person

USt.-ID/VAT-ID

Straße, Hausnummer * / Street address *

Ort * / City *

PLZ * / Zip code *

Land* / Country*

* Pflichtfelder (nur bei abweichendem Rechnungsempfänger)
* Mandatory information only in case of differing invoice information


Die Teilnahmebedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.
I have read and accepted the Conditions of Participation:

Ja / Yes *

Bitte beachten Sie: Sollten bei der Online-Anmeldung technische Schwierigkeiten auftreten (z.B. „@" kann nicht eingegeben werden oder das Formular kann nicht abgeschickt werden), schreiben Sie uns bitte an die Adresse forum@hansa-online.de oder an s_wilde@hansa-onlin.de oder rufen Sie uns an. Kontakt: Sylvia Wilde, Tel. +49 (0)40 / 70 70 80-211.
Please note: If the online registration is not successful (e.g. because the „@„ cannot be typed or the form cannot be submitted please contact us. Send a message to forum@hansa-online.de or to s_wilde@hansa-onlin.de or phone in. Contact: Sylvia Wilde, +49 (0)40 / 70 70 80-211.



error: Content is protected !!