Dry-Bulk-Markt fängt sich

Importbeschränkungen in China durchkreuzen Erwartungen auf Jahresend-Rally. Die Capesize-Raten ziehen nach Einbruch wieder etwas an. Je größer das Schiff, desto größer die Verluste. Es war erneut eine schwarze Woche für die Reeder am Bulker-Spotmarkt mit einem erneuten Rückgang des Baltic Dry Index um 116 auf 1031 Punkte. Die Hoffnung auf eine Jahresend-Rally scheint endgültig geplatzt […]

Dry-Märkte verlieren zum Teil drastisch an Boden

In der Dry-Bulk-Schifffahrt wächst der Frust, weil der Markt nicht wie erhofft die Kurve kriegt. Der Spotmarkt für Tanker gibt ebenfalls etwas nach. Für die Reeder im Dry-Bulk-Geschäft war es erneut eine enttäuschende Woche mit herben Verlusten im Capesize-Segment und leichten Einbußen auch für die kleineren Typen. Quer über alle Segmente hat es in den […]

Dry-Märkte schwächeln in der Eisbeinwoche

Die Dynamik an den Märkten lässt weiter zu wünschen übrig. Im Trockenfrachtsektor fehlt es an Ladung, um die Raten hochzutreiben. Dass die Chartermärkte während der Eisbeinwoche in Hamburg nicht vor Aktivität sprühen, hat sich über die Jahre schon häufig herausgestellt. Wenn sich viele Tausend Schiffsmakler aus aller Welt in Hamburg zum ausgiebigen Networking, Informationsaustausch und […]



Tanker-Markt zieht auf breiter Front an

Für Rohölverschiffungen verzeichnen die Reeder zweistellige Ertragssteigerungen gegenüber der Vorwoche. Befrachter schaffen es nicht, den Markt auszubremsen. Der Aufschwung am Spotmarkt für Rohöltanker hat sich diese Woche noch einmal beschleunigt. Neben der allgemeinen saisonalen Belebung deutet Analysten zufolge einiges darauf hin, dass die OPEC-Staaten den Markt bald wieder stärker mit Exportladung fluten. Der Baltic Dirty […]

Bulkermarkt stagniert – Aufschwung bleibt aus

Die Entwicklung an den Chartermärkten war diese Woche wie ein Potpourri: Dry Bulk seitwärts, Tanker rauf, Containerschiffe runter. Im Trockenfrachtsegment ist es für die Reedereien nur ein geringer Trost, dass die Raten im Großen und Ganzen stabil blieben. Denn das 4. Quartal ist für gewöhnlich das stärkste Quartal im Dry-Bulk-Geschäft. Bislang aber kommt die Jahresend-Rallye […]

Tankermarkt kommt auf Touren

Sowohl in der Dry-Bulk- als auch in der Tankerfahrt zogen die Frachtraten diese Woche an. Die Erwartungen für die kommenden Monate bleiben positiv. Solche Ertragszahlen hatten Rohöltanker am Spotmarkt lange nicht gesehen. Nach zwei schweren Jahre schlägt das Pendel endlich wieder zugunsten der Reeder aus: Die hohe Nachfrage nach Schiffsraum im Persischen Golf trieb die […]



Peak Season vorbei, Container-Raten geben nach

Der Dry-Bulk-Markt konnte sich diese Woche trotz »Golden Week« behaupten. Im Containergeschäft kamen die Frachtraten hingegen ins Rutschen. Für die Linienreedereien geht die traditionelle Hochsaison im Containerverkehr zur Neige, damit steigt der Druck auf die Frachtraten wieder an. Die Golden Week in China Anfang Oktober markiert traditionell den Wendepunkt: Der Großteil der Exportware für das […]

Spotmarkt Woche 39: Raten-Rallye vor der Golden Week

Am Trockenfrachtmarkt konnten die Reeder die Raten diese Woche weiter hochtreiben. Das Geschäft brummt: Vor den Nationalfeiertagen in China werden die Lager ausgekehrt. Für die Bulker geht es am Spotmarkt weiter aufwärts: Erhöhte Charteraktivitäten vor allem für Tonnage im und aus dem Atlantik heraus sorgten diese Woche für verstärkten Schwung, Der Baltic Dry Index beendet […]

Bulker-Raten drehen ins Plus

Nach dem rasanten Ratenverfall der vergangenen Wochen hat sich die Lage am Trockenfrachtmarkt diese Woche stabilisiert. Der Baltic Dry Index erholte sich seit Wochenanfang bis Donnerstag um 31 auf 1396 Punkte. Im Capesize-Segment gelang es den Reedern, den Ratentiefflug am Spotmarkt zu stoppen und leichte Erhöhungen durchzusetzen. Die Durchschnittsrate im weltweiten Zeitcharter-Trip-Business zog bis gestern […]



Spotmarkt Woche 33: Container-Chartermarkt wartet auf Schwung

Auf dem Spotmarkt hält die leichte Abwärtstendenz bei den Raten an. Kurzzeit-Chartern verschaffen Panamax-Schiffen Luft. Im Containersektor warten die Trampreeder weiterhin auf ein Ende der Sommerflaute. Die Charterraten gaben diese Woche im Durchschnitt noch einmal leicht nach – aber nicht mehr ganz so stark wie in der Vorwoche. Während der New ConTex um 1,0% fiel, […]

Spotmarkt Woche 32: Chartermärkte geben auf breiter Front nach

Für die meisten Schiffstypen – von Bulker über Tanker bis Containerschiffe – sind die Charterraten diese Woche gefallen. Die Container-Frachtraten sind dafür stabil bis leicht steigend. Für die Trockenfrachtmärkte geht eine wenig ereignisreiche Woche zu Ende. Der Baltic Dry Index – wichtigstes Barometer für den Gesamtmarkt – gab seit vergangenem Freitag um 82 auf 1691 […]

Spotmarkt Woche 31: Raten-Rally für Großbulker geht weiter

Für Capesize-Bulker ist der Spotmarkt diese Woche deutlich auf über 27.000 $/Tag angestiegen. Für Panamaxe ging es in die entgegengesetzte Richtung. Der Abschwung am Containerschiffsmarkt soll derweil nur der üblichen Sommeflaute geschuldet sein. Am Capesize-Spotmarkt konnten sich die Reeder diese Woche durchsetzen und die Frachten und Charterraten weiter nach oben treiben. Das Durchschnittsniveau im Zeitcharter-Trip-Business […]



Spotmarkt Woche 30: Capesize-Raten kurzzeitig über 26.000 $

Am Bulker-Spotmarkt ging es in der ersten Wochenhälfte weiter aufwärts, dann folgte eine Korrektur. Der heiße Sommer lässt am Trockenfrachtmarkt bislang keine Trägheit aufkommen. Im Wochenverlauf wurde im Capesize-Segment ein neues Jahreshoch erreicht, als die Durchschnittsrate im Trip-Business auf über 26.000 $/Tag anzog. Auf der Eisenerz-Rennstrecke C5 (Westaustralien-China) wurde die Marke von 10 $/t geknackt. […]

Spotmarkt Woche 29: Shortsea-Markt im Sommerloch

Die Raten für Kümos sind auf ein neues Jahrestief gesunken. Bulker in der weltweiten Fahrt konnten sich diese Woche erneut leicht verbessern. In den europäischen Kurzstreckenverkehren für Bulk und konventionelles Stückgut herrscht weiterhin Flaute. Aufgrund des Überangebots an Schiffsraum wies die Tendenz bei den Fracht- und Charterraten auch diese Woche leicht nach unten. Bereits zu […]

Spotmarkt Woche 28: Panamax-Bulker holen auf

Ein Tonnage-Engpass im Nordatlantik hat in dieser Woche die Raten hoch getrieben. Im Pazifik war die Befrachtungsaktivität hingegen enttäuschend. Nach der Raten-Rally im Capesize-Segment in der Vorwoche waren jetzt die Panamax-Bulker an der Reihe. Engpässe bei der Spotverfügbarkeit von Schiffen ließen das durchschnittliche Ratenniveau im Zeitcharter-Trip-Geschäft um 13% auf über 12.200 $/Tag ansteigen. »Die Reeder […]



Spotmarkt Woche 27: Capesize-Markt startet wieder durch

Großbulker waren in dieser Woche dank eines Ladungsschubs im Atlantik im Aufwind. Für kleinere Bulker hält hingegen der Seitwärtstrend an. Der Capesize-Spotmarkt ist immer für eine Überraschung gut. Ein Zustrom von Ladungen für Transatlantikreisen und für Ausreisen nach Fernost ließ das Ratenniveau diese Woche wie an einem Jojo in die Höhe schießen. Das Durchschnittsniveau im […]

Spotmarkt Woche 26: Ladung ex Brasilien stützt Bulkermarkt

Ladung ex Brasilien stützt der Bulkermarkt, Capesize-Frachter verbuchen Zugewinne dank Aufschwung im Südatlantik Am Trockenfrachtmarkt endet die Woche mit einem positiven Trend für Capesize-Bulker, während die kleineren Typen – vor allem Supramaxe – ihr Niveau nicht halten konnten. Trotz der gegensätzlichen Entwicklung in den unterschiedlichen Größenklassen schließt der Baltic Dry Index die Woche mit einem […]

Spotmarkt Woche 25: Sommerflaute rückt näher

Die Befrachtungsaktivität hat sowohl für Bulker als auch für Containerschiffe nachgelassen. Mit der jetzt beginnenden Ferienzeit dürfte der Druck auf die Raten zunehmen. Die drastische Ausweitung der Strafzölle im Handel zwischen den USA und China hat die Markteilnehmer im Seefrachtgeschäft geschockt. Ab Juli könnten die Auswirkungen deutlich zu spüren sein. Bereits jetzt kommen die Charterraten […]



Spotmarkt Woche 24: Bulker-Raten steigen weiter

An den Trockenfrachtmärkten konnten sich die Reeder diese Woche erneut durchsetzen. Die Raten zogen für alle Bulkertypen leicht an. Von Sommerflaute war am Dry-Bulk-Markt auch diese Woche keine Spur. Stattdessen ging es für alle Größenklassen am Spotmarkt weiter leicht aufwärts. Die Durchschnittsrate der Capesize-Frachter im Trip-Business kletterte um rund 4% auf über 18.200 $/Tag, wobei […]

Spotmarkt Woche 23: Dry-Bulk-Markt zieht wieder an

Die saisonale Belebung in der Bulk-Befrachtung ließ wochenlang auf sich warten. Diese Woche zog der Markt zum Teil kräftig an – der Beginn einer längeren Rally oder nur ein Strohfeuer? Das Raten-Jojo im Capesize-Segment schießt wieder nach oben mit einem Anstieg der Durchschnittsrate im Zeitcharter-Trip-Geschäft um 33% auf 17.566 $/Tag. Zum Wochenende ging dem Markt […]

Spotmarkt Woche 22: Rückenwind für Supertanker in Mittelost

Eine hohe Charteraktivität bei knappem Tonnageangebot treibt die Raten im Persischen Golf nach oben. Die hohe Verschrottungsaktivität im Tankersegment zeigt scheinbar Wirkung. So sind die Tageserträge der VLCC im Spotgeschäft ex Mittelost-Golf diese Woche erstmals seit längerer Zeit wieder auf ein fünfstelliges Niveau geklettert. Laut Index der Baltic Exchange kletterten die Spoteinnahmen für die Verschiffung […]



Spotmarkt Woche 21: Freie MPP-Tonnage bleibt knapp

Die Zeitcharterraten für Tweendecker und Schwergutschiffe befinden sich weiter im Anstieg. Engpässe bei Schiffsraum gibt es vor allem im Atlantik. Während sich die Stimmung im weltweiten Dry-Cargo-Geschäft in den vergangenen Wochen eingetrübt hat, befindet sich die Projekt- und Schwergutschifffahrt scheinbar weiter im Aufwind. Zwar ziehen die Frachtraten für Teilpartien nach Angaben von Maklern und Spediteuren […]

Spotmarkt Woche 20: Rückschlag für Großbulker

Die Spot-Tagesraten der Capesize-Frachter sacken um mehrere Tausend Dollar ab, der Markt für untere Größenklassen bleibt stabil. Am Dry-Bulk-Markt gab es diese Woche einen Rateneinbruch – allerdings nur für Großbulker der Capesize-Klasse. Der Baltic Dry Index gab bis gestern (Donnerstag) auf 1.305 Punkte nach, nachdem er die vergangene Woche mit 1.472 Punkten abgeschlossen hatte. Zur […]

Spotmarkt Woche 19: Großbulker zurück auf über 20.000 $/Tag

Am Trockenfrachtmarkt machen die Capesize-Bulker weiter Boden gut, während die übrigen Bulker ratentechnisch nicht vom Fleck kommen. Mit zwei Feiertagen in vielen wichtigen Ländern war diese Woche nicht gerade für stürmische Aktivität und eine Frachten-Rally prädestiniert. Mit Steigerungen im zweistelligen Prozentbereich am Spotmarkt haben die Capesize-Bulker die meisten Erwartungen wohl übertroffen. Im Zeitcharter-Trip-Geschäft ging es […]





Seite 1 von 4

hansa daily newsletter anmeldung

direkt per Mail
täglich die wichtigsten Neuigkeiten mit HANSADaily
und aktuelle Eilmeldungen mit HANSA BreakingNews

HANSA Daily & Breaking News
HANSA Themen (deutsch)
HANSA Themen (english)
Binnenschifffahrt

HANSAForum

Register

* Pflichtfelder / Mandatory information

Attendance via KPMG Ja / Yes

Eingeladen von KPMG-Mitarbeiter oder über KPMG-Standort /
Invited by KPMG employee or via KPMG location

Firma* / Company name*

Geschlecht / gender

Titel, Position / Title

Vorname* / First Name*

Nachname* / Family Name*

Telefon * / Telephone *

E-Mail *

Branche / Nature of business

USt.-ID/VAT-ID

Straße, Hausnummer* / Street address*

Ort* / City*

PLZ* / Zip code*

Land* / Country*

Anmerkungen/Remarks

Abweichende Rechnungsadresse? / Different invoice Details?

Senden Sie die Rechnung an oben genannte Adresse / Send the invoice to the above addressSenden Sie die Rechnung an eine abweichende Rechnungsadresse /Invoice address is different than above

Folgende Felder NUR bei abweichender Rechnungs-Adresse ausfüllen /
ONLY fill out for different invoice address:


Firma Rechnungsempfänger (bitte vollständigen Firmennamen)* /
Recipient of invoice: full company name*

Abteilung / Ansprechpartner | Department / Contact person

USt.-ID/VAT-ID

Straße, Hausnummer * / Street address *

Ort * / City *

PLZ * / Zip code *

Land* / Country*

* Pflichtfelder (nur bei abweichendem Rechnungsempfänger)
* Mandatory information only in case of differing invoice information


Die Teilnahmebedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.
I have read and accepted the Conditions of Participation:

Ja / Yes *

Bitte beachten Sie: Sollten bei der Online-Anmeldung technische Schwierigkeiten auftreten (z.B. „@" kann nicht eingegeben werden oder das Formular kann nicht abgeschickt werden), schreiben Sie uns bitte an die Adresse forum@hansa-online.de oder an s_wilde@hansa-onlin.de oder rufen Sie uns an. Kontakt: Sylvia Wilde, Tel. +49 (0)40 / 70 70 80-211.
Please note: If the online registration is not successful (e.g. because the „@„ cannot be typed or the form cannot be submitted please contact us. Send a message to forum@hansa-online.de or to s_wilde@hansa-onlin.de or phone in. Contact: Sylvia Wilde, +49 (0)40 / 70 70 80-211.



error: Content is protected !!