Spotmarkt Woche 25: Sommerflaute rückt näher

Die Befrachtungsaktivität hat sowohl für Bulker als auch für Containerschiffe nachgelassen. Mit der jetzt beginnenden Ferienzeit dürfte der Druck auf die Raten zunehmen. Die drastische Ausweitung der Strafzölle im Handel zwischen den USA und China hat die Markteilnehmer im Seefrachtgeschäft geschockt. Ab Juli könnten die Auswirkungen deutlich zu spüren sein. Bereits jetzt kommen die Charterraten […]

Spotmarkt Woche 24: Bulker-Raten steigen weiter

An den Trockenfrachtmärkten konnten sich die Reeder diese Woche erneut durchsetzen. Die Raten zogen für alle Bulkertypen leicht an. Von Sommerflaute war am Dry-Bulk-Markt auch diese Woche keine Spur. Stattdessen ging es für alle Größenklassen am Spotmarkt weiter leicht aufwärts. Die Durchschnittsrate der Capesize-Frachter im Trip-Business kletterte um rund 4% auf über 18.200 $/Tag, wobei […]

Spotmarkt Woche 23: Dry-Bulk-Markt zieht wieder an

Die saisonale Belebung in der Bulk-Befrachtung ließ wochenlang auf sich warten. Diese Woche zog der Markt zum Teil kräftig an – der Beginn einer längeren Rally oder nur ein Strohfeuer? Das Raten-Jojo im Capesize-Segment schießt wieder nach oben mit einem Anstieg der Durchschnittsrate im Zeitcharter-Trip-Geschäft um 33% auf 17.566 $/Tag. Zum Wochenende ging dem Markt […]



Spotmarkt Woche 22: Rückenwind für Supertanker in Mittelost

Eine hohe Charteraktivität bei knappem Tonnageangebot treibt die Raten im Persischen Golf nach oben. Die hohe Verschrottungsaktivität im Tankersegment zeigt scheinbar Wirkung. So sind die Tageserträge der VLCC im Spotgeschäft ex Mittelost-Golf diese Woche erstmals seit längerer Zeit wieder auf ein fünfstelliges Niveau geklettert. Laut Index der Baltic Exchange kletterten die Spoteinnahmen für die Verschiffung […]

Spotmarkt Woche 21: Freie MPP-Tonnage bleibt knapp

Die Zeitcharterraten für Tweendecker und Schwergutschiffe befinden sich weiter im Anstieg. Engpässe bei Schiffsraum gibt es vor allem im Atlantik. Während sich die Stimmung im weltweiten Dry-Cargo-Geschäft in den vergangenen Wochen eingetrübt hat, befindet sich die Projekt- und Schwergutschifffahrt scheinbar weiter im Aufwind. Zwar ziehen die Frachtraten für Teilpartien nach Angaben von Maklern und Spediteuren […]

Spotmarkt Woche 20: Rückschlag für Großbulker

Die Spot-Tagesraten der Capesize-Frachter sacken um mehrere Tausend Dollar ab, der Markt für untere Größenklassen bleibt stabil. Am Dry-Bulk-Markt gab es diese Woche einen Rateneinbruch – allerdings nur für Großbulker der Capesize-Klasse. Der Baltic Dry Index gab bis gestern (Donnerstag) auf 1.305 Punkte nach, nachdem er die vergangene Woche mit 1.472 Punkten abgeschlossen hatte. Zur […]



Spotmarkt Woche 19: Großbulker zurück auf über 20.000 $/Tag

Am Trockenfrachtmarkt machen die Capesize-Bulker weiter Boden gut, während die übrigen Bulker ratentechnisch nicht vom Fleck kommen. Mit zwei Feiertagen in vielen wichtigen Ländern war diese Woche nicht gerade für stürmische Aktivität und eine Frachten-Rally prädestiniert. Mit Steigerungen im zweistelligen Prozentbereich am Spotmarkt haben die Capesize-Bulker die meisten Erwartungen wohl übertroffen. Im Zeitcharter-Trip-Geschäft ging es […]

Spotmarkt Woche 18: Frachtenmärkte bewegen sich seitwärts

An den Märkten scheint sich Frühjahrsmüdigkeit breit zu machen. Normalerweise erleben die Chartergeschäfte im zweiten Quartal einen saisonalen Aufschwung, davon war diese Woche aber eher wenig zu spüren. Einen dämpfenden Effekt hatten allerdings auch Feiertage in vielen Ländern in der ersten Wochenhälfte. Am Bulker-Spotmarkt konnte Eigner von Capesize- und Supramax-Typen leichte Zugewinne verbuchen, wohingegen Panamaxe […]

Spotmarkt Woche 17: Container-Reeder holen den letzten Dollar raus

Die Charterraten für kleine und mittelgroße Schiffe ziehen erneut leicht an. Der Aufschwung verliert an Dynamik. Für die Tramp-Reeder in der Containerschifffahrt wird es jetzt schwieriger, Ratenerhöhungen durchzusetzen. Nach den rasanten Steigerungen des ersten Quartals flacht die Aufwärtskurve jetzt deutlich ab. Laut dem New ConTex verbesserte sich das Ratenniveau für die Schiffsklassen vom Feeder bis […]



Spotmarkt, Woche 16: Kehrtwende am Capesize-Markt

Ist ein Ende der saisonalen Schwächephase erreicht? Das Ratenniveau zieht kräftig an auf fast 15.800 $/Tag. Im Großbulker-Segment gelang es den Reedern diese Woche, das Ruder herumzureißen und die Raten hochzutreiben. Das Durchschnittsniveau der Capesize-Frachter im Zeitcharter-Trip-Business schoss von rund 8.800 auf 15.766 $/Tag hoch. Schiffsmaklern zufolge gab die Rückkehr von Eisenerzladungen ex Brasilien den […]

Spotmarkt Woche 15: Trockenfrachtmarkt stabilisiert sich

Am Bulker-Spotmarkt hat der Druck auf die Fracht- und Charterraten diese Woche nachgelassen. Eine leichte Erholung im Capesize-Segment sorgte dafür, dass der Baltic Dry Index nach längerem wieder ins Plus drehte. Die Verbesserungen nehmen sich aber recht bescheiden aus, von einer deutlichen saisonalen Belebung des Marktes kann noch nicht die Rede sein. So kletterte die […]

Spotmarkt, Woche 14: Bulker-Flaute hält an

Der Frühling hat begonnen, doch am Trockenfrachtmarkt herrscht immer noch Eiseskälte. Die für das erste Quartal typische saisonale Flaute hat sich kürzlich sogar verschärft und für gravierende Einbußen bei den Raten gesorgt. Seit unserem letzten Spotmarktbericht vor zwei Wochen ist der Baltic Dry Index (BDI) um 174 Punkte in die Knie gegangen, auf nur noch […]



Spotmarkt Woche 12: Capesize-Markt fängt sich

Schlechtwetter und Terminalprobleme behindern Verladungen / Spotmarkt für Großbulker erholt sich auf über 9.000 $/Tag Es war eine deprimierende Woche für Großbulker der Capesize-Klasse mit deutlich sinkenden Spotraten in der ersten Hälfte. Erst am Donnerstag drehte der Markt wieder leicht ins Plus, um die Woche dann noch bei über 9.000 $/Tag zu beenden. Die Baltic […]

Spotmarkt Woche 11: Handy-Bulker behaupten sich

Für die größeren Massengutfrachter hat sich der Markt abgeschwächt. Für die kleineren Frachter geht es dafür auf den meisten Routen weiter nach oben. Ein Mangel an Ladungen vor allem im Atlantik sorgt aktuell für verstärkten Druck auf die Raten der Capesize-Bulker. So rutschte das Ratenniveau im Zeitcharter-Trip-Geschäft im Wochenverlauf deutlich um fast 16% auf rund […]

Spotmarkt Woche 10: Panamax-Bulker jetzt Top-Verdiener

Die solide Nachfrage in allen Regionen treibt die Raten höher. Perioden für Panamaxe sind stabil bei rund 14.500 bis 15.000 $ pro Tag. Von einem Feuerwerk an den Märkten kann kurz nach Chinesisch Neujahr noch keine Rede sein. Zumindest für die mittleren und kleineren Bulker verzeichnen Schiffsmakler aber eine solide Nachfrageentwicklung bei einem insgesamt ausgewogenen […]



Spotmarkt Woche 9: Containerschiffs-Chartermarkt tendiert fester

Am Dry-Bulk-Markt tendierten die Frachten in der ersten Woche nach Chinesisch Neujahr sehr uneinheitlich. Für die großen Capesize-Bulker gab es bei flauer Nachfrage vor allem im Atlantik deutliche Einbußen. Die Durchschnittsrate im Zeitcharter-Trip-Business sank seit vergangenem Freitag von 13.500 auf rund 12.600 $/Tag, wobei die Tendenz zum Wochenende hin allerdings fester war. Für Panamax-Bulker endet […]

Spotmarkt Woche 8: Belebung aus Fernost

Die Feiertage in China haben keine so tiefen Spuren im Befrachtungsgeschäft hinterlassen, wie zu befürchten stand. Mitte dieser Woche zog die Charternachfrage im Bulker- wie auch im Containerschiffsmarkt wieder an und trieb das Ratenniveau weiter nach oben. Der New Contex für die Schiffsklassen von 1.100 bis 4.250 TEU im Containerbereich kletterte im Wochenverlauf um 3 […]

Spotmarkt Woche 7: Hohe Erwartungen im Jahr des Hundes

Angesichts der Nationalfeiertage zu Chinesisch Neujahr war diese Woche kaum mit Schwung an den Märkten zu rechnen. Umso überraschender ist es, dass sich eine Segmente recht gut behaupten konnten. Die Stimmung ist ingesamt positiv. Der Baltic Dry Index schloss gestern bei 1089 Punkten und hat damit im Wochenverlauf nur moderat um 36 Punkte nachgegeben. Einbußen […]



Spotmarkt Woche 6: Capesize-Markt bäumt sich nochmal auf

Für die Großbulker zogen die Raten diese Wochen entgegen den Erwartungen an. Für die anderen Größenklassen ging der Winter-Blues weiter. Kurz vor Chinesisch Neujahr flackert die Tonnagenachfrage im Capesize-Segment noch einmal auf. Vor allem im Pazifik traten Befrachter seit Mitte der Woche verstärkt an den Markt, was die Frachtraten nach oben trieb. Dabei dürften die […]

Spotmarkt Woche 5: Märkte verlieren an Schwung

Die Nachfrage im Bulkersektor lässt allgemein nach und schickt die Raten auf Talfahrt. An den Trockenfrachtmärkten hat die Aktivität diese Woche merklich nachgelassen. Quer über alle Größenklassen hielt der Ladungszustrom am Spotmarkt nicht mit der steigenden Verfügbarkeit von Schiffsraum Schritt. Für die Eigner von Capesize-Bulkern endet die Woche mit einem Durchschnittsniveau von nur noch 11.367 […]

Spotmarkt Woche 4: Bulker machen Verluste wett

Am Trockenfrachtmarkt haben die Reedereien das Ruder vor Chinesisch-Neujahr noch einmal herumreißen können. Eine Belebung der Tonnagenachfrage auf zahlreichen Routen sorgte für erneuten Auftrieb bei den Raten der Capesize- und Panamax-Bulker. Für die »Capes« verbesserten sich die Spoterträge im Zeitcharter-Trip-Business im Verlauf der vergangenen Woche um 12% auf 14.057 $/Tag, wobei der Markt im Pazifik […]



Spotmarkt Woche 3: Capesize-Markt bricht ein

Die Nachfrage nach Frachtraum ist stark gesunken. Reeder hoffen auf erneute Raten-Hausse im Frühling. Am Dry-Bulk-Spotmarkt haben die Befrachter den Spieß umgedreht. Dank des verringerten Zustroms neuer Ladungen konnten sie die Fracht- und Charterraten für Großbulker der Capesize-Klasse diese Woche stark nach unten drücken. Die Durchschnittsrate der »Capes« im Zeitcharter-Trip-Geschäft brach bis heute (Freitag) um […]

Spotmarkt Woche 2: Dry-Bulk-Markt rutscht ab

Eine entspanntere Tonnagesituation sorgt für Druck auf die Bulker-Raten, der Tankermarkt kommt nicht in Gang. Die Belebung am Bulker-Spotmarkt zu Jahresanfang war nur von kurzer Dauer. Diese Woche schlug die Stimmung angesichts eines gedämpften Zustroms von Ladungen wieder um: Für Capesize- und Panamax-Bulker gaben die Marktraten nach. Ob damit nun die übliche saisonale Talfahrt begonnen […]

Spotmarkt Woche 1: Bulker-Markt erwacht wieder

Die Feiertagsflaute an den Märkten ist vorüber – jedenfalls für große Bulker. Die Raten ziehen seit einigen Tagen wieder an. Das neue Jahr beginnt vielversprechend. Bereits binnen weniger Tage haben sich Capesize-Bulker und auch Panamaxe im Spotgeschäft vom Einsturz der Raten Ende vergangenen Jahres weitgehend erholt. Seit Handelsauftakt am 02. Januar verbesserte sich die Durchschnittsrate […]





Seite 1 von 3

hansa daily newsletter anmeldung

direkt per Mail
täglich die wichtigsten Neuigkeiten mit HANSADaily
und aktuelle Eilmeldungen mit HANSA BreakingNews

HANSA Daily & Breaking News

HANSA Themen
Binnenschifffahrt

 

 

HANSAForum

Register

* Pflichtfelder / Mandatory information

Attendance via KPMG Ja / Yes

Eingeladen von KPMG-Mitarbeiter oder über KPMG-Standort /
Invited by KPMG employee or via KPMG location

Firma* / Company name*

Geschlecht / gender

Titel, Position / Title

Vorname* / First Name*

Nachname* / Family Name*

Telefon * / Telephone *

E-Mail *

Branche / Nature of business

USt.-ID/VAT-ID

Straße, Hausnummer* / Street address*

Ort* / City*

PLZ* / Zip code*

Land* / Country*

Anmerkungen/Remarks

Abweichende Rechnungsadresse? / Different invoice Details?

Senden Sie die Rechnung an oben genannte Adresse / Send the invoice to the above addressSenden Sie die Rechnung an eine abweichende Rechnungsadresse /Invoice address is different than above

Folgende Felder NUR bei abweichender Rechnungs-Adresse ausfüllen /
ONLY fill out for different invoice address:


Firma Rechnungsempfänger (bitte vollständigen Firmennamen)* /
Recipient of invoice: full company name*

Abteilung / Ansprechpartner | Department / Contact person

USt.-ID/VAT-ID

Straße, Hausnummer * / Street address *

Ort * / City *

PLZ * / Zip code *

Land* / Country*

* Pflichtfelder (nur bei abweichendem Rechnungsempfänger)
* Mandatory information only in case of differing invoice information


Die Teilnahmebedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.
I have read and accepted the Conditions of Participation:

Ja / Yes *