Print Friendly, PDF & Email

An der Landmole Port Knock am Rysumer Nacken wurde das neue Verkehrssicherungsschiff »Emswind« an das Tochterunternehmen der AG EMS, der Ems Maritime Offshore (EMO), und den niederländischen Partner Van Laar Maritime abgeliefert und getauft.

Als Taufpatin am Port Knock fungierte

Print Friendly, PDF & Email

Verwandte Artikel