Print Friendly, PDF & Email

Die Jan de Nul Group hat einen Auftrag aus Ecuador erhalten. Das Wasserbauunternehmen aus den Niederlanden vertieft den 95 km langen Zugang zum Hafen Guayaquil und führt darüber hinaus Unterhaltungsbaggerungen durch.

Die Maßnahme soll die Wettbewerbschancen der Terminals im Hafen

Print Friendly, PDF & Email