Halb Fluch, halb Segen: Saudis wollen Ölpreis hochtreiben

Die Organisation erdölexportierender Länder (OPEC) will die Produktion drosseln. Kommt es zum geplanten Anstieg des Ölpreises dürfte das in der maritimen Branche gemischte Bewertungen nach sich ziehen. Bei den Regierungen der OPEC-Staaten und vor allem des weltgrößten Exporteurs Saudi-Arabien scheint die Geduld ein Ende zu haben. Der für ihre Volkswirtschaften so wichtige Ölpreis war zuletzt […]

Ausverkauf! Viking stößt alle Bulker und Versorger ab

Bei der taumelnden Offshore-Reederei Viking Supply Ships nimmt der Ausverkauf immer drastischere Züge an. Es bleiben nur noch wenige Schiffe – und die liegen auf. Schon seit einiger Zeit kommt die Reederei gegen die Umwälzungen nicht mehr an, die nach dem Einbruch der Offshore-Branche den Markt hart getroffen hatten. Tonnage-Überkapazitäten in der Nordsee machen Viking […]

Offshore außen vor: »Immenser Schaden, Desaster«

Die Bundesregierung hat einen Entwurf zum neuen Energiesammelgesetz vorgelegt – und damit harsche Kritik aus der Offshore-Wind-Branche ausgelöst. Andreas Wellbrock, Geschäftsführer beim Branchennetzwerk WAB nannte die Entwicklung heute in einer ersten Reaktion ein »Desaster«. Ab 2019 soll der Ökostromanteil in Deutschland mithilfe von Sonderausschreibungen für Windenergie an Land und für Solarenergie deutlich ausgebaut werden. »Für die […]



EU-Kommissar Vella erhält Deutschen Meerespreis

EU-Umweltkommissar Karmenu Vella wird mit dem renommierten Deutschen Meerespreis GEOMAR ausgezeichnet. Die mit 10.000 € dotierte Auszeichnung unter der Schirmherrschaft des Ministerpräsidenten von Schleswig-Holstein wird seit 2009 vergeben. Ausgezeichnet werden renommierte Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft oder Wissenschaft verliehen, die sich durch ein besonderes Engagement für den Erhalt, Schutz oder die Vermittlung von Wissen um und über […]

»Wind-Stimmung ist deutlich aufgehellt«

Die Veranstalter der Messe »WindEnergy Hamburg« haben ein positives Fazit gezogen – auch auf der Basis einer Umfrage unter den Teilnehmern. Man sehe aktuell eine weltweite Aufbruchstimmung in der Branche, hieß es zum Abschluss des alle zwei Jahre stattfindenden Events Viele der Aussteller gaben während der Weltleitmesse für Onshore- und Offshore-Windenergie Produktpremieren und Geschäftsabschlüsse bekannt. […]

Der steigende Ölpreis bringt keine Rettung

Zu viele Schiffe, zu wenig Bohrinseln – die Erholung im OSV-Sektor ist noch »ein ferner Traum«, sagen Analysten, auch wenn der Ölpreis langsam zulegt. Einigen Offshore-Reedereien könnte in der nächsten Zeit die Pleite drohen Die Warnleuchten blinken weiterhin hell für die Bediener von Offshore Versorgungsschiffen (OSV). Zwar hat sich der Ölpreis auf 70 bis 75 […]



Offshore-Wind: Von Europa in die Welt

Jahrelang hatten verschiedene Länder rund um den Globus angekündigt, die Offshore-Windenergie als neue Energiequelle nutzen zu wollen. Jetzt scheint tatsächlich Bewegung in die Sache zu kommen, wie Ende September auf der WindEnergy Hamburg und der parallel laufenden WindEurope-Konferenz deutlich wurde. Von Anne-Katrin Wehrmann Rund 1.500 Aussteller aus 40 Ländern, rund 35.000 Fachbesucher aus 100 Ländern […]

Windpark »Wikinger« eingeweiht, Iberdola investiert weiter

Vor der Ostsee-Insel Rügen ist am Montag der Offshore-Windpark Wikinger offiziell eingeweiht worden. In der zweiten Offshore-Windauktion in Deutschland hat Iberdrola bereits den Zuschlag für zwei weitere Offshore-Windparks in der Ostsee erhalten.  Der spanische Energieversorger Iberdrola investierte rund 1,4 Mrd. € in das Projekt und sicherte damit europaweit rund 2.000 Arbeitsplätze während der Bauphase, davon […]

Offshore-Windkapazität in Asien soll sich verzwanzigfachen

Die Offshore-Windkapazität im Raum Asien-Pazifik soll sich im nächsten Jahrzehnt verzwanzigfachen, sagen Energieexperten voraus. Ein Markt ist dabei besonders interessant für ausländische Investitionen. Neue Untersuchungen der globalen Rohstoffberatung Wood Mackenzie zeigen, dass die Offshore-Windkapazität der Region Asien-Pazifik im Jahr 2027 um das 20-fache auf 43 GW steigen wird. An der Spitze der Ladung stehe China, […]



Jan de Nul investiert weiter in Offshore-Flotte

Die belgische Bagger-Reederei Jan de Nul will ihre Aktivitäten im Offshore-Installationsmarkt ausbauen. Im belgischen Hafen von Ostende wurde jetzt das »neueste« Offshore-Installationsschiff »Taillevent« getauft. Pauline Stassijns, Enkelin von Direktor Dirk De Nul, gab dem Neuzugang seinen Namen. Im Juli hatte die Gruppe das Schiff, seinerzeit als »MPI Discovery« aktiv, von der niederländischen Vroon-Gruppe übernommen. Das […]

Von Adwen bleibt nur ein Servicebetrieb an der Weser

Der Windkraftanlagen-Hersteller Adwen schließt die Offshore-Produktion in Bremerhaven sowie die Standorte in Bremen und Emden. Übrig bleibt ein Servicebetrieb mit gut 200 Jobs. 166 Stellen sollen abgebaut werden. Ausbleibende Nachfrage nach Offshore-Windkraftanlagen führt jetzt zur endgültigen Schließung des Werks in Bremerhaven. Die Geschäftsführung und der Betriebsrat hhätten sich auf einen Interessensausgleich und Sozialplan geeinigt. So […]

Liberia-Flagge geht Offshore

Liberia hat eine Abteilung für Offshore- und Gastechnologie eingerichtet. Damit will das Register in diesem Bereich einen neuen Schwerpunkt setzen. Die neue Sparte sei auch eine Reaktion auf das Wachstum, das man in diesem Jahr erzielt habe. Die liberianische Flagge habe sich auch im Offshore-Geschäft einen Namen gemacht, heißt es. Der neue Geschäftsbereichs am Hauptsitz […]



Software-Newcomer Yxney begrüßt neue Offshore-Kunden

Die Offshore-Reedereien Siem Offshore, Olympic Subsea und North Sea Shipping sind die neuesten Kunden des maritimen Newcomers Yxney. Das Trio will durch die Software und Dienstleistungen des Unternehmens die Energieeffizienz erhöhen. Die neuesten Yxney-Kunden hätten das Ziel, ihre Schiffe so effizient wie möglich zu betreiben. Damit dies gelinge, stelle man die selbst entwickelte Software Maress […]

Vandenbulcke wird neuer CEO von DEME

Luc Vandenbulcke tritt am 1. Januar 2019 die Nachfolge von Alain Bernard als CEO von DEME an. Alain Bernard (63) begann 1980 seine Tätigkeit für die Gruppe und ist seit 2006 CEO von DEME. In den letzten zwölf Jahren hat er die Gruppe von einem reinen Baggerunternehmen zu einer diversifizierten, weltweit tätigen maritimen Ingenieursunternehmen entwickelt. […]

Ørsted schafft Offshore-Windriesen in USA

Der dänische Energiekonzern Ørsted übernimmt die in Rhode Island ansässige Deepwater Wind für 510 Mio. $ von der D.E. Shaw Group. So soll eine führene US-Plattform für Offshore-Wind mit der umfassendsten geografischen Abdeckung und der größten Pipeline von Entwicklungskapazitäten entstehen.



Van Oord übernimmt MPI Offshore

Van Oord hat die Übernahme von MPI Offshore, einem Offshore-Wind-Spezialisten, von der Vroon Group abgeschlossen. Damit will Van Oord seine globale Windsparte und insbesondere seine Position auf dem britischen Windmarkt weiter stärken. Die Übernahme umfasst die MPI-Offshore-Organisation in Stokesley, Großbritannien, die Schiffe MPI Adventure und MPI Resolution sowie die dazugehörige Crew. Insgesamt werden hundert Personen, […]

Internationales Interesse versetzt Windbranche in Aufbruchstimmung

Die WindEnergy Hamburg, die am Freitagnachmittag zu Ende gegangen ist, hat ihre Position als wichtigste Plattform der globalen Windindustrie weiter ausgebaut. Das steigende Internationale Interesse sorgt für Optimismus. Viele der 1482 Aussteller aus 40 Ländern gaben während der Weltleitmesse für Onshore- und Offshore-Windenergie Produktpremieren und Geschäftsabschlüsse bekannt. Und das internationale Interesse an dem Branchentreffen nahm […]

Emden und »Heli-Häfen« gründen Offshore-Allianz

Um den Offshore-Wind-Markt nicht nur zu Wasser, sondern auch aus der Luft zu unterstützen, hat sich jetzt eine neue »Hafen«-Allianz gegründet. Aus Deutschland ist Emden mit dabei. Zu den beteiligten »Heli-Häfen« gehören die sechs größten Offshore-Hubschrauber-Flughäfen: der Aberdeen International Airport, der Emden Airport, der Esbjerg Airport, der Humberside Airport, der Avinor Stavanger Airport und der […]



Maritime Premieren und Deals bei »WindEnergy«

Die Offshore-Branche spielt bei der derzeit stattfindenden Messe »WindEnergy« in Hamburg eine wichtige Rolle. Abzulesen unter anderem an den Premieren und Geschäftsabschlüssen während der ersten beiden Messetage. Noch bis Freitag sei mit mehr als 1.400 Ausstellern aus 40 Ländern das gesamte Portfolio der Windenergiebranche an Land und auf dem Meer auf dem Gelände der Hamburg […]

Ölpreis steigt, Offshore-Markt erholt sich nicht

Zu viele Schiffe, zu wenig Bohrinseln – die Erholung im OSV-Sektor ist noch »ein ferner Traum«, sagen Analysten. Zwar hat sich der Ölpreis auf 70 bis 75 $ pro Barrel erholt, aber der OSV-Sektor befindet sich weiterhin in ernsten Schwierigkeiten. Die weltweite Auslastung ist laut einer Studie des Beratungsunternehmens Alix Partners schwach, die Charterraten liegen […]

Seegang in der Cloud – Miros startet neuen Offshore-Service

Ein neues, digitales Kapitel für die Offshore-Branche? Der norwegische Dienstleister Miros will der Branche wichtige Daten über Seegang und Wetterbedingungen künftig in »real-time« in einer Cloud zur Verfügung stellen. Für Kunden bedeute dies einen flexiblen Zugriff auf Echtzeitdaten, ohne die Investitionen in Datenerfassungs- und Übertragungseinrichtungen abdecken zu müssen, hieß es heute bei der Vorstellung des […]



Windenergie: Länder und Verbände fordern sofortiges Handeln

Sonderausschreibungen für Windenergie an Land, mehr Kapazitäten für Windenergie auf See sowie der Ausbau, die Optimierung und Modernisierung der Stromnetze – das sind die Forderungen der Länder und Verbände an Berlin im nun unterzeichneten »Aufruf Windenergie«. Die Energieminister und –senatoren der norddeutschen Bundesländer Niedersachsen, Hamburg, Schleswig-Holstein, Bremen und Mecklenburg-Vorpommern haben heute gemeinsam mit Branchenvertretern auf […]

Offshore-Reederei Fugro wechselt CEO aus

Der niederländische Offshore-Spezialist Fugro – vor gar nicht langer Zeit Kunde der deutschen Fassmer-Werft – bekommt einen neuen CEO. Der Posten wird intern neu besetzt. Der bisherige Director der Marine Division Mark Heine ersetzt zum Jahresende den bisherigen CEO Øystein Løseth, der sich offiziell aus persönlichen Gründen von seinem Posten zurückziehen will. Der 1973 geborene […]

»Optimale Bedingungen für die Wind-Industrie«

Die niedersächsischen Häfen wollen weiter am Offshore-Wind-Markt partizipieren und sehen sich dafür gut aufgestellt. Während der morgen beginnendenden Branchenmesse »WindEnergy« in Hamburg tritt man mit einem gemeinsamen Auftritt der Marketinggesellschaft Seaports of Niedersachsen und der Infrastrukturgesellschaft Niedersachsen Ports an potenzielle Kunden. Während Niedersachsen Ports vor allem über die Flächenpotentiale für Ansiedlungen und infrastrukturellen Entwicklungen informiert, stellt Seaports […]





Seite 1 von 20

hansa daily newsletter anmeldung

direkt per Mail
täglich die wichtigsten Neuigkeiten mit HANSADaily
und aktuelle Eilmeldungen mit HANSA BreakingNews

HANSA Daily & Breaking News
HANSA Themen (deutsch)
HANSA Themen (english)
Binnenschifffahrt

HANSAForum

Register

* Pflichtfelder / Mandatory information

Attendance via KPMG Ja / Yes

Eingeladen von KPMG-Mitarbeiter oder über KPMG-Standort /
Invited by KPMG employee or via KPMG location

Firma* / Company name*

Geschlecht / gender

Titel, Position / Title

Vorname* / First Name*

Nachname* / Family Name*

Telefon * / Telephone *

E-Mail *

Branche / Nature of business

USt.-ID/VAT-ID

Straße, Hausnummer* / Street address*

Ort* / City*

PLZ* / Zip code*

Land* / Country*

Anmerkungen/Remarks

Abweichende Rechnungsadresse? / Different invoice Details?

Senden Sie die Rechnung an oben genannte Adresse / Send the invoice to the above addressSenden Sie die Rechnung an eine abweichende Rechnungsadresse /Invoice address is different than above

Folgende Felder NUR bei abweichender Rechnungs-Adresse ausfüllen /
ONLY fill out for different invoice address:


Firma Rechnungsempfänger (bitte vollständigen Firmennamen)* /
Recipient of invoice: full company name*

Abteilung / Ansprechpartner | Department / Contact person

USt.-ID/VAT-ID

Straße, Hausnummer * / Street address *

Ort * / City *

PLZ * / Zip code *

Land* / Country*

* Pflichtfelder (nur bei abweichendem Rechnungsempfänger)
* Mandatory information only in case of differing invoice information


Die Teilnahmebedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.
I have read and accepted the Conditions of Participation:

Ja / Yes *

Bitte beachten Sie: Sollten bei der Online-Anmeldung technische Schwierigkeiten auftreten (z.B. „@" kann nicht eingegeben werden oder das Formular kann nicht abgeschickt werden), schreiben Sie uns bitte an die Adresse forum@hansa-online.de oder an s_wilde@hansa-onlin.de oder rufen Sie uns an. Kontakt: Sylvia Wilde, Tel. +49 (0)40 / 70 70 80-211.
Please note: If the online registration is not successful (e.g. because the „@„ cannot be typed or the form cannot be submitted please contact us. Send a message to forum@hansa-online.de or to s_wilde@hansa-onlin.de or phone in. Contact: Sylvia Wilde, +49 (0)40 / 70 70 80-211.



error: Content is protected !!